Sun Living, Bravia und XGO im Wohnmobil-Test

Sun Living, Bravia und XGO im Wohnmobil-Test

Sun Living, Bravia, XGO: Kastenwagen im Wohnmobil-Test

Günstig wohnen mit Stil

Bei einem Sechs-Meter-Camper stehen ganz schnell 40.000 Euro auf der Rechnung. Doch diese drei Kastenwagen gibt es schon für rund 35.000 Euro. Was bieten sie für diesen Preis? Hier kommt der Test.
Was hat den VW Golf so irre populär gemacht? Okay, für Familien war er immer etwas knapp, aber ein Paar ist mit ihm prima bedient. Er ist nicht billig, aber preiswert, passt in jede Lebenslage, beleidigt keinen Geschmacksnerv und hat diese Klassenlosigkeit, die schon ein Wert für sich sein kann. So wie der Golf sind Kastenwagen der Sechs-Meter-Klasse – womit schon mal geklärt wäre, warum sie sich seit Jahren so gut verkaufen.
Überblick: Alles zum Thema Wohnmobile

Schon für 35.000 Euro ist ein Vollwert-Camper zu haben

Unsere Testwagen fuhren kreuz und quer durch den Rhein-Neckar-Raum – unter anderem zum Hof des BASF-Gutsbetriebs Rehhütte bei Ludwigshafen.

Und es gibt noch eine Gemeinsamkeit zwischen Golf und Sechs-Meter-Camper: Ganz schnell stehen 40.000 Euro auf der Rechnung. Beim VW hilft dann nur Feilschen, beim Kastenwagen ein Blick auf Modelle, die auf den Campingmessen etwas abseitsstehen. Der Händler sitzt meist nicht in der Nähe, der Hersteller irgendwo im Süden, aber der Preis lässt Normalverdiener jubeln: Schon um die 35.000 Euro gibt's Vollwert-Camper ohne Verzicht-Ambiente. Klar, mit ein paar Extras rückt die 40.000er-Marke näher. Immer noch günstig, gerade im Vergleich dazu, was ein Kompakter aus Wolfsburg bietet. Aber wie sieht’s mit der Detailqualität aus? Wie praktisch kann so ein Günstig Camper sein? Und wie gut fährt er? Wir haben’s probiert, die Kandidaten heißen Bravia, Sun Living und XGO. Alle sechs Meter lang, mit Querbetten für zwei und attraktiver Zahl auf dem Preisschild. Einer wird gewinnen. Knapp.

Sun Living, Bravia und XGO im Wohnmobil-Test

Sun Living V 60 SP, Bravia Swan 599 Edition 30, XGO X-VanXGO X-VanSun Living V 60 SP

Technische Daten
Bravia Sun Living XGO
Fahrzeugdaten
Motorisierung Peugeot 2.0 Blue HDI Fiat MultiJet II 130 Fiat MultiJet II 130
Motor/Bauart/Zylinder/Einbaulage Diesel/in Reihe/vier/vorn quer Diesel/in Reihe/vier/vorn quer Diesel/in Reihe/vier/vorn quer
Hubraum 1998 cm3 2287 cm3 2287 cm3
kW (PS) bei U/min 120 (163)/3750 96 (130) /3600 96 (130) /3600
Nm bei U/min 340/2000 320/1800 320/1800
Höchstgeschwindigkeit 152 km/h 140 km/h 143 km/h
Getriebe Sechsgang, manuell Sechsgang, manuell Sechsgang, manuell
Antrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Bremsen vorn/hinten Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben
Testwagenbereifung 255/55 R 18 C 215/70 R 15 CP 215/70 R 15 CP
Reifentyp Continental CrossContact Michelin Agilis Camping Continental Vanco Camper
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 90 l/Diesel 120 l/Diesel 90 l/Diesel
Anhängelast gebremst/ungebremst 2000/750 kg 2500/750 kg 2000/750 kg
Länge/Breite/Höhe 5990/2050/2590 mm 5990/2050/2590 mm 5998/2050/2659 mm
Radstand 4035 mm 4035 mm 4035 mm
Aufbau
Außenmaterial Wand/Dach/Boden Stahlblech/Stahlblech/Stahlblech Stahlblech/Stahlblech/Stahlblech Stahlblech/GFK/Stahlblech
Isoliermaterial Wand/Dach/Boden Kaiflex/Kaiflex/Styrodur Polystrol/Polystrol/Polystrol Ecofiber/Ecofiber/Ecofiber + Styropor
Wandstärke Wand/Dach/Boden 19/26/23mm 31/31/41mm 10/16/42mm
Fenster 5 4 4
Dachhauben 1 2 2
Max. Innenhöhe/Innenbreite 1890/1950mm 1905/1960mm 1870/1930mm
Bettenmaß Heck (L x B) 1840 x 1400mm 1960 x 1400mm 1850 x 1450mm
Herd 2Flammen 2Flammen 2Flammen
Kühlschrank/Frosterfach 80/5l 90/6,5l 81/10l
Modell Toilette Thetford Cassette Thetford Cassette Thetford Cassette
Sitzplätze mit Dreipunktgurten 4 4 4
Heizung Truma Combi 4 Truma Combi 4 Truma Combi 4
Steckdosen 12/230 V 1/3 2/2 1/1
Leuchten 14 15 13
Aufbaubatterie 75Ah 100Ah 90Ah
Frischwassertank 105l 100l 85l
Abwassertank 94l 90l 90l
Gasvorrat 2x11 kg 2x11 kg 2x11 kg
Preise
Grundpreis (mit Basismotor) 34.990 Euro 36.999 Euro 35.989 Euro
Testwagenpreis 44.990 Euro 43.392 Euro 41.184 Euro

Reisemobil Suchen

Suchen und kaufen Sie Ihr Traummobil im Reisemobilmarkt

Christian Steiger

Christian Steiger

Fazit

Sparen ohne verzichten, das geht tatsächlich! Sicher, auch in diesem Vergleich fährt kein Null-Fehler-Auto mit, aber das gilt auch für deutlich teurere Kastenwagen. Uns gefällt der Bravia am besten, weil er zeigt, dass auch ein Einsteigermodell hochwertig verarbeitet sein kann. Ein etwas längeres Bett und ein variablerer Laderaum würden seinen Abstand vergrößern. Sun Living und XGO fehlt nicht viel zum Sieger. Ein bisschen mehr Liebe zum Detail würde schon reichen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.