Gebrauchter Toyota Mirai gegen neuen VW ID.3

Toyota Mirai: Gebrauchtwagen-Test

Gebrauchter Toyota Mirai gegen einen neuen VW ID.3

Als Gebrauchter ist der Toyota Mirai etwa so teuer wie ein neuer VW ID.3 Taugt das Secondhand-Wasserstoffauto als Alternative zum VW-Stromer?
Nein, das Design war es nicht. Zugegeben, der damals komplett neue Toyota Mirai kam 2015 etwas ulkig ums Eck. Das aber darf man dem ersten in Großserie produzierten Wasserstoffauto durchaus zugestehen. Dass die Begeisterung für das japanische Hightech-Mobil eher, sagen wir mal, verhalten ausfiel, lag schlichtweg am Preis: 76.540 Euro kostete das Vergnügen der – abgesehen von ein paar Wassertropfen aus dem Auspuff – emissionsfreien Fortbewegung.
Auch die Leasingrate fiel mit monatlich rund 1200 Euro kaum bekömmlicher aus. Tja, die Brennstoffzellentechnik war zu dem Zeitpunkt eben doch alles andere als Großserie. Dazu kam das seinerzeit extrem dünne Tankstellennetz: Gerade einmal ein gutes Dutzend gab es 2015 davon in Deutschland. Davon abgesehen begeisterte das Konzept, denn das Einspeisen von neuer Energie an der Zapfsäule dauert beim Mirai kaum länger als bei Diesel oder Benziner. Und mit einer Reichweite von realen 400 Kilometern war er vielen Stromern überlegen.

Gebrauchtwagen mit Garantie

24.990 €

Toyota Mirai FUELCELL,

72.597 km
114 kW (155 PS)
03/2016
Zum Inserat
, CO2 0 g/km*
25.750 €

Toyota Mirai BRENNSTOFFZELLE,

69.564 km
113 kW (154 PS)
10/2017
Zum Inserat
, CO2 0 g/km*
26.490 €

Toyota Mirai WASSERSTOFF 8-FACH,

62.979 km
113 kW (154 PS)
06/2017
Zum Inserat
, CO2 0 g/km*
28.687 €

Toyota Mirai Brennstoffzelle 4xSHZ,

83.194 km
113 kW (154 PS)
09/2018
Zum Inserat
, CO2 0 g/km*
37.450 €

Toyota Mirai WASSERSTOFF,

6.051 km
113 kW (154 PS)
02/2019
Zum Inserat
, CO2 0 g/km*
55.900 €

Toyota Mirai Executive VorfÃÂŒhrwagen 182örderung,

2.500 km
128 kW (174 PS)
03/2021
Zum Inserat
, CO2 0 g/km*
Toyota Mirai FUELCELL, +

40595 Düsseldorf, Düsseldorf Schuchardstraße

Toyota Mirai BRENNSTOFFZELLE, +

47441 Moers, Autohaus Schnickers GmbH

Toyota Mirai WASSERSTOFF 8-FACH, +

47441 Moers, Autohaus Schnickers GmbH

Toyota Mirai Brennstoffzelle 4xSHZ, +

50226 Frechen, Frechen

Toyota Mirai WASSERSTOFF, +

47441 Moers, Autohaus Schnickers GmbH

Toyota Mirai Executive VorfÃÂŒhrwagen 182örderung, +

48565 Sterinfurt, Autohaus Willbrand GmbH

Mit einem Wasserstoffauto findet man immer eine Tankstelle

Toyota Mirai (2021): Test - Wasserstoff - Brennstoffzelle - Info

Erste Fahrt im wasserstoffbetriebenen Toyota Mirai

Das ist auch heute noch so. Der ID.3 schafft im Alltag mit seinem 58-kWh-Akku etwa 100 Kilometer weniger. Und inzwischen haben sich ein paar wesentliche Dinge geändert. Der viel cooler gestylte Mirai 2 rollt im März 2021 zu den Händlern (ab 69.300 Euro) und drückt auf die Gebrauchtpreise der ersten Generation. Okay, die Auswahl ist beim Brennstoffzellen-Pionier extrem überschaubar, in den Gebrauchtwagenbörsen finden sich nur rund 50 Angebote. Los geht es aber schon bei unter 30.000 Euro – macht über 60 Prozent Wertverlust nach fünf Jahren. Viele Modelle haben dazu wenig gelaufen, wie unser Testwagen vom Autohaus S+K in Hamburg-Harburg. Dazu kann man sich stets sicher sein, dass der Mirai nur von fachkundigem Personal gewartet wurde. Florian Mühlbauer vom Autohaus Mühlbauer bei München lobt die problemlose Technik des Mirai: "Defekte sind uns nicht bekannt." Ein weiterer wichtiger Punkt: Das Wasserstoff-Tankstellennetz hat sich in den letzten fünf Jahren verfünffacht. Sybille Riepe von H2 Mobility sagt: "Deutschland ist mit rund 90 Tankstellen inzwischen Wasserstoff-Europameister. Wenn ich mit meinem Wasserstoffauto auf Reisen bin, schaue ich vorher gar nicht mehr, wo die nächste H2-Tanke ist. Ich finde einfach immer eine."

Technische Daten: Toyota Mirai
Antrieb Elektromotor
Reichweite 350 bis 450 Kilometer
Akku (Pufferbatterie) NiMh, 244,8 Volt, 1,6 kWh Kapazität
Leistung 114 kW (155 PS)
Drehmoment 335 Nm
Höchstgeschw. 178 km/h
0–100 km/h 9,6 s
Tanks/Kraftstoff 2x 2,5 kg/Wasserstoff, Brennstoffzelle (370 Zellen)
Verbrauch ca. 1 kg H2/100 km
Getriebe/Antrieb 1-Gang-Direktantrieb
Länge/Breite/Höhe 4890/1815/1535 mm
Kofferraumvolumen 361 l
Leergewicht/Zuladung 1805/2270 kg

Die CO2-Bilanz beim E-Auto ist ohne Ökostrom nicht gerade rosig

VW ID.3 (2020): Test - Elektro - Fahrbericht - Zuschauerfragen - Info

Neuer ID.3 – wir beantworten Leser-Fragen!

Umweltbewusste sollten wissen: Die Herstellung von Wasserstoff erfolgt primär durch Erdgas, dabei wird reichlich CO2 freigesetzt. Aber: Die Produktion von "grünem" Wasserstoff (zum Beispiel mithilfe von Windenergie) soll laut Bundesregierung ausgebaut werden, die CO2-Bilanz dürfte sich künftig also verbessern. Und solange der ID.3 nicht mit Ökostrom "betankt" wird, sieht der CO2-Fußabdruck beim E-Auto noch schlechter aus. Kommen wir zum Fahren, wo der ID.3 die bessere Figur macht. Beide Autos liegen mit 1,8 Tonnen satt auf der Straße. Der spurtstärkere VW lässt sich im Gegensatz zum weich abgestimmten Mirai auch sportlich ums Eck bewegen, ohne dabei das Komfortkapitel zu vernachlässigen.

Gebrauchtwagen mit Garantie

28.390 €

Volkswagen ID.3 Basis Pro Performance, Elektro

450 km
150 kW (204 PS)
02/2021
Zum Inserat
Elektro, 14.5 kWh/100km CO2 0 g/km*
31.979 €

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st Edition, Elektro

5.828 km
150 kW (204 PS)
11/2020
Zum Inserat
Elektro, CO2 0 g/km*
32.399 €

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st 18, Elektro

7.863 km
150 kW (204 PS)
03/2020
Zum Inserat
Elektro, CO2 0 g/km*
32.480 €

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st LM18, Elektro

9.190 km
150 kW (204 PS)
07/2020
Zum Inserat
Elektro, 15.5 kWh/100km CO2 0 g/km*
32.870 €

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st Edition LM18 DiscoverProDAB, Elektro

10.869 km
150 kW (204 PS)
07/2020
Zum Inserat
Elektro, CO2 0 g/km*
33.420 €

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st Edition LM18, Elektro

12.417 km
150 kW (204 PS)
07/2020
Zum Inserat
Elektro, 15.5 kWh/100km CO2 0 g/km*
33.420 €

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st Edition LM18, Elektro

11.023 km
150 kW (204 PS)
07/2020
Zum Inserat
Elektro, CO2 0 g/km*
Volkswagen ID.3 Basis Pro Performance, Elektro +

73614 Schorndorf, VW Schorndorf GW

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st Edition, Elektro +

26135 Oldenburg, Volkswagen Zentrum Oldenburg GmbH

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st 18, Elektro +

91626 Schopfloch, Auto Bierschneider Schopfloch

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st LM18, Elektro +

44575 Castrop-Rauxel, Tiemeyer automobile GmbH

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st Edition LM18 DiscoverProDAB, Elektro +

44575 Castrop-Rauxel, Tiemeyer automobile GmbH

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st Edition LM18, Elektro +

44575 Castrop-Rauxel, Tiemeyer automobile GmbH

Volkswagen ID.3 Pro Performance 1st Edition LM18, Elektro +

44575 Castrop-Rauxel, Tiemeyer automobile GmbH

Der Heckantrieb sorgt in Kurven für Fahrspaß, den der Mirai nicht zu bieten hat. Dazu ist der VW variabler, optisch bekömmlicher und hat das frischere Infotainment. Und sein Antrieb ist leiser, da die kleine Chemiefabrik im Mirai beim Fahren gut hörbar gurgelt und säuselt. Bei der Verarbeitung (unlackierte Innenseite der Motorhaube) und der Materialauswahl mit viel Hartplastik enttäuscht der VW allerdings. Solche Fauxpas leistet sich der gebrauchte Mirai nicht. Und so was soll ja auch entscheidend für den Erfolg sein.

Technische Daten: VW ID.3
Motor Bauart/Zylinder Elektromotor
Reichweite 250 bis 350 Kilometer
Leistung 150 kW (204 PS)
max. Drehmoment 310 Nm
Antrieb/Getriebe 1-Gang-Direktantrieb
0-100 km/h 7,3 s
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Verbrauch etwa 20 kWh/100 km
Akkukapazität 58 kWh
Länge/Breite/Höhe 4261/1809–xxxx*/1568 mm
Kofferraumvolumen 385-1267 l
Leergewicht/Zuladung 1821/439 kg
Garantie 2 Jahre
Preis ab 35.000 Euro
Fazit: Dank mehr Reichweite, schnellerem Auftanken und wachsendem Wasserstoff-Tankstellennetz wird der gebrauchte Mirai zur überlegenswerten Alternative. Beim Fahren hat aber der ID.3 klar die Nase vorn.

Gebrauchter Toyota Mirai gegen neuen VW ID.3

Toyota Mirai      VW ID.3Toyota MiraiToyota Mirai

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Fotos: Roman Raetzke / AUTO BILD

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.