Gebrauchtwagen-Test Volvo V90 D4 Cross Country

Gebrauchtwagen-Test Volvo V90 D4 Cross Country

Volvo V90 D4 Cross Country: Gebrauchtwagen-Test

Dieser gebrauchte Schwede ist der Liebling der Individualisten

Wird der große Volvo V90 D4 Cross Country gebraucht dem soliden Ruf der nordischen Marke gerecht? AUTO BILD macht den Test.
Die Tugenden schwedischer Kombis sind legendär. Und als ob man die herannahende SUV-Welle erahnt hätte, stellte Volvo bereits 1997 erstmalig einen höhergelegten V70 als allradgetriebene XC-Variante vor. Dieses kernige Konzept bewährt sich – trotz strammer Neupreise – bis heute. Mit dem markanten Schönling V90 Cross Country lancierte Volvo 2017 die mittlerweile vierte Generation des großen Crossover-Kombis. Als Neuwagen wird er von Führungskräften und Freiberuflern gewählt, die sich vom deutschen Premium-Mainstream absetzen wollen. Und können.

Gebrauchtwagen mit Garantie

24.485 €

Volvo V90 D4 Momentum||||, Diesel

133.340 km
140 kW (190 PS)
10/2018
Zum Inserat
Diesel, 4.8 l/100km (komb.) CO2 171 g/km*
24.890 €

Volvo V90 Kombi Momentum D4, Diesel

99.100 km
140 kW (190 PS)
08/2017
Zum Inserat
Diesel, 4.5 l/100km (komb.) CO2 119 g/km*
25.490 €

Volvo V90 D3 AWD Momentum, Diesel

103.493 km
110 kW (150 PS)
11/2018
Zum Inserat
Diesel, 5.3 l/100km (komb.) CO2 173 g/km*
25.990 €

Volvo V90 D4 |VOLVO-||||, Diesel

91.458 km
140 kW (190 PS)
09/2018
Zum Inserat
Diesel, 4.8 l/100km (komb.) CO2 171 g/km*
26.450 €

Volvo V90 D4 Inscription XeniumLichtBusiness-Paket, Diesel

132.969 km
140 kW (190 PS)
02/2017
Zum Inserat
Diesel, 4.5 l/100km (komb.) CO2 119 g/km*
26.490 €

Volvo V90 D4 Kinetic vollLED schwbAHK, Diesel

66.950 km
140 kW (190 PS)
05/2017
Zum Inserat
Diesel, 4.5 l/100km (komb.) CO2 119 g/km*
26.600 €

Volvo V90 Inscription D4 EU6d-T, Diesel

121.820 km
140 kW (190 PS)
09/2018
Zum Inserat
Diesel, 4.8 l/100km (komb.) CO2 127 g/km*
Volvo V90 D4 Momentum||||, Diesel +

64291 Darmstadt, Auto Naim GmbH

Volvo V90 Kombi Momentum D4, Diesel +

56077 Koblenz, Premium Automobile GmbH / British Premium Cars GmbH

Volvo V90 D3 AWD Momentum, Diesel +

90425 Nürnberg, CarNext.com DE GmbH Nürnberg

Volvo V90 D4 |VOLVO-||||, Diesel +

64291 Darmstadt, Auto Naim GmbH

Volvo V90 D4 Inscription XeniumLichtBusiness-Paket, Diesel +

60314 Frankfurt, Emil Frey Volvo Centrum Frankfurt

Volvo V90 D4 Kinetic vollLED schwbAHK, Diesel +

07747 Jena-Lobeda, Reichstein & Opitz GmbH

Volvo V90 Inscription D4 EU6d-T, Diesel +

55252 MZ-Kastel, Autohaus Haese GmbH

Volvo V90 Cross Country: Nach drei Jahren für knapp 33.000 Euro zu haben

Der V90 Cross Country ist 65 Millimeter höher als sein Normalo-Bruder.  Mit 4,93 Meter Länge und 1,88 m Breite ist sein bevorzugtes Element die Langstrecke.

©Sandra Beckefeldt / AUTO BILD

Denn dieser Individualismus kostet viel Geld. Bei unserem Testwagen aus dem Baujahr 2018 addierte sich der Neupreis mit einigen Extras auf stolze 65.980 Euro. Damit waren die Anschaffungskosten kaum ein Argument, gegen den Marken-Mainstream zu fahren. Nach drei Jahren gelingt der Einstieg für knapp 33.000 Euro. Und was bekommt man dafür? Der V90 Cross Country überragt seinen normalen Kombi-Bruder in der Höhe um 65 Millimeter. Damit kann er, wenn man keine sieben Sitzplätze braucht, eine interessante Alternative zum hauseigenen XL-SUV XC90 sein. Umlaufende Kunststoffverbreiterungen halten den einen oder anderen Rempler von der Karosserie ab. Die ist richtig groß und leider auch unübersichtlich: Mit 4,93 Meter Länge und 1,88 m Breite ist das bevorzugte Element des großen Volvo die Langstrecke. Die Achtgang-Geartronic wechselt harmonisch die Gänge, das Temperament des etwas kernig laufenden Euro-6- Vierzylinder-Diesels mit seinen 190 PS reicht ausgeglichenen Gemütern vollkommen aus.

Technische Daten
Motor Vierzylinder/vorn quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2
Hubraum 1969 cm³
Leistung 140 kW (190 PS) bei 4250/min
Drehmoment 400 Nm bei 1750/min
Höchstgeschw. 210 km/h
0–100 km/h 9,0 s
Tank/Kraftstoff 60 l/Diesel
Getriebe/Antrieb Achtgang-Autom./Allrad
Länge/Breite/Höhe 4930/1879/1543 mm
Kofferraumvolumen 560-1526 l
Leergewicht/Zuladung 1957/463 kg

Großer Trumpf des Volvo ist der Reisekomfort

Für leichte Gelände-Abstecher ist optional ein Offroad-Fahrprogramm an Bord. Bis 40 km/h lässt es mehr Schlupf an den vier angetriebenen Rädern zu. Zu einem Geländewagen wird der V90 Cross Country dadurch jedoch nicht. Sein Trumpf ist der Reisekomfort: Auf den formidabel ausgeformten, elektrisch verstellbaren Vordersitzen ist die Bewegungsfreiheit auch für groß gewachsene Personen enorm. Und in Reihe zwei können es zwei Erwachsene gut aushalten. Allerdings kostet die elegante Heckpartie einiges an Stauraum: 560 bis 1526 Liter Volumen wären selbst in der Kompaktklasse kein Fabelwert. Gleiches gilt für die mäßige Zuladung von nur 463 Kilogramm.

Kosten
Unterhalt
Testverbrauch 7,6 l D/100 km
CO2 138 g/km
Inspektion 500-700 Euro
Haftpflicht (16)* 436 Euro
Teilkasko (23)* 563 Euro
Vollkasko (22)* 937 Euro
Kfz-Steuer (Euro 6) 278 Euro
Ersatzteilpreise**
Lichtmaschine (AT) 892 Euro
Anlasser 581 Euro
Wasserpumpe 421 Euro
Zahnriemen 475 Euro
Nachschalldämpfer 730 Euro
Kotflügel vorn links, lackiert 986 Euro
Bremsscheiben und -klötze 554 Euro
*Onlinetarif der HUK24-Versicherung: Zulassung in Hamburg, Fahrer nur Versicherungsnehmer und Partner (25 Jahre alt), jährliche Fahrleistung 15.000 km, Schadenfreiheitsklasse 1; **Preise inklusive Arbeitslohn und 19 Prozent Umsatzsteuer

Die Achslager sind endlich so solide wie der Rest des Autos

Luxuriöses Interieur mit volldigitalisierten Anzeigen. Das Infotainment funktioniert wenig intuitiv.

©Sandra Beckefeldt / AUTO BILD

Oberklassig ist dafür die Verarbeitung. Alle Verkleidungen sitzen auf den Millimeter genau, und die Auswahl der Materialien wirkt hochwertig. Dem defensiv untersteuernd abgestimmten Fahrwerk mag im Vergleich mit der deutschen Konkurrenz der letzte Feinschliff fehlen, doch dafür eliminieren die langen Federwege zuverlässig kleine und größere Straßenschäden. Und noch eine gute Nachricht: Bei diesem Volvo-Kombi sind die Achslager endlich so solide wie der Rest des Autos. Wenn dennoch einmal Frust an Bord der schwedischen Lounge aufkommt, dann vermutlich, weil das mit einem Hochkant-Touchmonitor ausgestattete Infotainment mal wieder zickig ist. Oftmals reicht zum Glück ein System-Neustart aus. Das aufpreispflichtige Panoramadach sorgt für Licht und Schatten: Einerseits unterstreicht es das großzügige Raumgefühl. Andererseits ist das Dachmodul auf schlechten Wegstrecken nicht zu 100 Prozent klapperfrei. Macht nichts. Am Ende dürfte die starke Kombination aus Zuverlässigkeit, Design und Individualität den meisten Interessenten als Kaufargument für einen V90 Cross Country genügen.

Gebrauchtwagen-Test Volvo V90 D4 Cross Country

Volvo V90 D4 Cross CountryVolvo V90 D4 Cross CountryVolvo V90 D4 Cross Country
Fazit: Die hohen Preise deuten es an: Gebrauchte V90 Cross Country sind eine begehrte SUV-Alternative. Optik und Komfort sprechen nicht nur Schweden-Fans an, die Langzeitqualität des Designerstücks passt.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Sandra Beckefeldt / AUTO BILD

Stichworte:

Kombi

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.