Auf der Suche nach einem Powerkombi, der nicht an jeder Ecke steht? Wie wäre es mit dem VW Arteon R Shooting Brake? Auch wenn der VW Arteon schon seit 2017 erhältlich ist und erst letztes Jahr ein umfangreiches Facelift bekommen hat, gehört er hierzulande zu den absoluten Exoten im Straßenbild. Das gilt bereits für die normalen Versionen aber erst Recht für das 320 PS starke Topmodell Arteon R. An den Fahrleistungen kann das nicht liegen, denn der 4,87 Meter lange Edel-Passat beschleunigt in 4,9 Sekunden auf 100 km/h und schafft gegen Aufpreis 270 km/h. Der Grund dürfte eher der Preis sein, denn in der Basis kostet der Arteon R 60.095 Euro, der Shooting Brake genannte Kombi sogar 61.980 Euro. Das macht den Arteon zum zweitteuersten VW-Modell hinter dem Touareg. Doch im Leasing gibt es den Arteon Shooting Brake immer mal wieder zu attraktiven Konditionen!

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) haben Gewerbekunden die Möglichkeit einen gut ausgestatteten VW Arteon R Shooting Brake für 308 Euro netto monatlich zu leasen und das ohne Anzahlung. Die Laufzeit beträgt 36 Monaten und die jährlichen Freikilometer sind mit 10.000 angegeben. Beide Parameter lassen sich im Angebot nicht anpassen. Vielfahrer sollten daher vor Vertragsabschluss klären, ob größere Kilometerpakete verfügbar sind, beziehungsweise wie viel der gefahrene Mehrkilometer in der Endabrechnung kostet. Hinzu kommen in jedem Fall 999 Euro netto für die Werksauslieferung, sodass sich Gesamtleasingkosten von 12.087 Euro netto (308 Euro mal 36 plus 999 Euro) ergeben. Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)

Neupreis von knapp 70.000 Euro

Bei diesem Angebot ist besonders die gute Ausstattung hervorzuheben. Neben der umfangreichen Serienausstattung verfügt der Arteon R bereits über zahlreiche Extras, die den Basispreis von 61.980 Euro auf knapp 70.000 Euro steigen lassen. Zu den Highlights des Kombis in der Farbe "Mondsteingrau" zählen: Business Premium-Paket, Drei-Zonen-Klimaautomatik, 20-Zoll-Felgen (Estoril), Fahrerassistenzpaket, LED-Scheinwerfer, Rückfahrkamera, Navi "Discover Pro" und sogar ein zusätzlicher Satz Winterreifen auf 18-Zoll-Felgen. Wem das noch nicht reicht, der kann die Liste der Extras noch erweitern – gegen Aufpreis, versteht sich. Die Lieferzeit ist mit etwa 22 Wochen angegeben. Schnell sein lohnt sich: Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!