VW Golf 2 1.8 mit √ľber 700 PS

VW Golf 2 1.8 mit √ľber 700 Turbo-PS

Carbon-Golf zieht Audi-Trio ab

Auf dem Race-1000-Event in Brandenburg duellierte sich ein getunter Golf 2 mit einem Audi-Trio aus RS3, RS7 und R8 auf der halben Meile. Video!
Dieser Golf ist ein echtes Drag-Monster! Auf dem Race-1000-Event am 13. Juli in Neuhardenberg duellierte sich ein auf √ľber 700 PS hochgez√ľchteter VW Golf 2 1.8 mit drei leistungsstarken Sportwagen von VW-Tochter Audi. √úber die Distanz von einer halben Meile ‚Äď umgerechnet rund 800 Meter ‚Äď trat der mit zahleichen Carbon-Teilen ausgestattete Oldie-Golf nacheinander gegen RS7, R8 und RS3 an. Das Ergebnis ist spektakul√§r: Der in den 80er-Jahren gebaute Golf geht auf dem Flughafengel√§nde ab wie eine Rakete, erreicht Geschwindigkeiten von √ľber 270 km/h!

1,8-Liter Turbo und Frontantrieb

Beim Turbo-Golf fallen vor allem die Carbon-Kotfl√ľgel und der m√§chtige Auspuff ins Auge.

Unter der Haube haben die polnischen Tuner von "Turbo Lamik" einen 1,8-Liter-Turbo mit vier Zylindern installiert. Die Leistung liegt bei 740 PS! Besonders beeindruckend: Der Super-Golf wird nicht ‚Äď wie sonst bei Drag-Autos √ľblich ‚Äď √ľber alle R√§der angetrieben. Nein, hier wird die Kraft allein √ľber die Vorderachse auf die Strecke gebracht. Das macht sich auch im gezeigten Rennen bemerkbar, wo der VW am Start zun√§chst Probleme hat, mit den Audi-Sportlern mitzuhalten. Im Endspurt ist die Turbo-Power des aufgemotzten Oldtimers aber kaum zu schlagen. Da kann nicht jeder Gegner mithalten. Zieht der Carbon-Golf sie alle ab? Das Rennen hier im Video!

Autor:

Stichworte:

Oldtimer Tuning-Kit WTF

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen g√ľnstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.