Der neue VW Golf 8 R ist schon als Leasing-Schnäppchen verfügbar! Gerade werden die allerersten Kundenfahrzeuge des brandneuen Golf 8 R ausgeliefert – und schon haben Gewerbekunden die Möglichkeit, das Golf-Topmodell günstig zu leasen. Momentan gibt es den 320 PS starken Golf R für weniger als 200 Euro pro Monat!
Bei "Sparneuwagen" können Gewerbekunden den Golf 8 R für unschlagbar günstige 189 Euro netto im Monat leasen, und das völlig ohne Sonderzahlung. Nur die Überführungskosten in Höhe von 890 Euro müssen einmalig bezahlt werden, eine Anzahlung ist nicht nötig. Die Laufzeit des Angebots liegt bei 24 Monaten, mit einer Gesamtfahrleistung von 20.000 Kilometern. Auf Wunsch kann die Laufleistung jedoch auf bis zu 30.000 Freikilometer jährlich angehoben werden. Mit diesen maximalen Freikilometern kostet der Golf R immer noch günstige 315 Euro netto pro Monat. Bei dem Standardangebot liegen die reinen Leasingkosten somit bei 5426 Euro netto für zwei Jahre. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Basispreis von 48.018 Euro

Zum Vergleich: In der Basis kostet der neue Golf R momentan (mit 16 Prozent Mehrwertsteuer) 48.018 Euro. Da es sich bei dem Leasingangebot um ein Bestellfahrzeug mit sechs bis sieben Monaten Lieferzeit handelt, können Kunden die Ausstattung gegen Aufpreis frei individualisieren. Serienmäßig kommt der Golf 8 R unter anderem mit 18-Zoll-Felgen, LED-Scheinwerfern, Digital Cockpit Pro, Navi "Discover Media" inklusive Android Auto und Apple Carplay, Keyless Start und Klimaautomatik. Der Zweiliter-Vierzylinder leistet im Topmodell 320 PS und 420 Nm. Dank serienmäßigem DSG sprintet er in 4,7 Sekunden auf 100 km/h und schafft 250 km/h Topspeed. Aufgrund der hohen Nachfrage kann das Angebot laut Sparneuwagen kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!