VW Golf R Variant: Preis

VW Golf R Variant: Preis

Das kostet der lange Renn-Golf

Erstmals bietet VW den Golf R auch als Variant an. Jetzt haben die Wolfsburger verraten, wie viel der allradgetriebene Kompakt-Kombi mit 300 PS kostet.
Der neue Renn-Golf macht sich auch in der Kombi-Variante bereit: Ab sofort kann der Golf R Variant fĂŒr 42.925 Euro bestellt werden. Damit ist die Transporter-Version mit 605 Litern Kofferraum knapp 2000 Euro teurer als das SchrĂ€gheck (mit DSG). Die Auslieferung beginnt im Mai 2015.

Golf R Variant rollt auf Wunsch auf 19 Zöllern

Video: VW Golf R Variant

Der 300-PS-Golf-Kombi

Äußerlich unterscheidet sich der sportliche Kombi am Heck durch einen neuen StoßfĂ€nger im R-Design, einen Diffusor in Hochglanz-Schwarz und vier verchromten Endrohren vom herkömmlichen Modell. Dazu hat der Golf R Variant  sogenannte "Aeroflaps" an den Seiten der Heckklappe, kirschrote RĂŒckleuchten und eine LED-Kennzeichenbeleuchtung. An der Front hat der Variant einen speziellen StoßfĂ€nger mit großen LufteinlĂ€ssen, ein neues KĂŒhlerschutzgitter und Bi-Xenonscheinwerfer mit eingebautem Tagfahrlicht. Die Schweller-Verkleidungen an den Seiten sind im R-Design in Wagenfarbe gehalten, die Außenspiegelkappen in Chrom matt lackiert. SerienmĂ€ĂŸig sind 18-Zoll-Reifen auf die speziellen Leichtmetallfelgen im R-Design aufgezogen, optional sind auch 19-Zöller erhĂ€ltlich.

Sitzprobe Golf R Variant

Zierleisten in Carbonoptik, Pedale im Edelstahllook und Sportsitze im Stoff-Alcantara Mix zieren den Innenraum.

Die Sportsitze im Golf R Variant sind mit einem Stoff-Alcantara-Mix bezogen, serienmĂ€ĂŸig ist eine blaue Ambientebeleuchtung, das CD-Radio-System "Composition Touch" und eine Klimaautomatik mit an Bord. Optional ist auch ein Nappa-Carbon-Lederpaket bestellbar. Das Cockpit ist beim Golf Variant R ebenso wie die TĂŒrverkleidungen mit Dekoreinlagen in Carbonoptik ausgestattet, Pedale und FußstĂŒtze sind in Edelstahloptik gehalten. Wie beim herkömmlichen Golf Variant ist im Ladeabteil ein verstellbarer Boden eingebaut, die RĂŒcksitzlehnen sind im VerhĂ€ltnis 60:40 teilbar.

DSG gehört beim Golf R Variant zum Serienumfang

40.250 Euro kostet der Golf R als SchrÀgheck mit DSG, der Variant sollte daher etwa 2000 Euro mehr kosten.

Angetrieben wird das Golf-Topmodell von einem 300 PS starken Vierzylinder, der ein maximales Drehmoment von 380 Newtonmetern in einem Drehzahlfenster von 1800 bis 5500 Umdrehungen pro Minute leistet. In 5,1 Sekunden spurtet der Golf R Variant auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt. SerienmĂ€ĂŸig verbaut ist der permanente Allradantrieb 4Motion, der an ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt ist. Die Haldex-5-Kupplung sorgt dafĂŒr, dass der Antrieb je nach Belastung beinahe vollstĂ€ndig auf die Hinterachse verlagert werden kann. Dazu ĂŒbernehmen elektronische Differenzialsperren die Funktion von Quersperren, das System "XDS+" bremst bei schnellen Kurvenfahrten die inneren RĂ€der ein. Ebenso ist der Variant mit einer Progressivlenkung sowie einem Sportmodus fĂŒr das elektronische StabilitĂ€tsprogramm ESC ausgerĂŒstet und verspricht damit Spaß auch auf der Rennstrecke. Optional lĂ€sst sich der Kombi auch mit der adaptiven Fahrwerksregelung DCC ausstatten, das bei den R-Modellen einen speziellen "Race"-Modus mitbringt: Die DĂ€mpfung wird erhöht, das Ansprechverhalten des Motors und die Schaltpunkte des DSG dynamischer ausgelegt.

VW Golf R Variant: Preis

Autoren: , Maike Schade

Stichworte:

Kombi

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen gĂŒnstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.