VW Lupo GTI 1.6 16V mit geringer Laufleistung

VW Lupo GTI 1.6 16V mit geringer Laufleistung

Originaler GTI-Lupo zu verkaufen

Der VW Lupo GTI ist so etwas wie der kleine Bruder des Golf GTI. Ein originales, gut erhaltenes Exemplar des seltenen Mini-Flitzers steht jetzt zum Verkauf!
Der VW Lupo galt zu Lebzeiten als kleine, charmante Alternative zum Golf, ehe das "Wölfchen" 2005 nach sieben Jahren vom Fox abgelöst wurde. Auch nach Produktionsende war der Lupo recht häufig im deutschen Straßenbild zu sehen, kein Wunder bei knapp einer halben Million verkaufter Autos. Im Jahre 2002 ließ Volkwagen den Lupo GTI vom Band, den Lupo in seiner krawalligsten Form. Große Lufteinlässe, Tieferlegung und Doppel-Auspuff für die Optik – 1,6-Liter-Motor mit 16 Ventilen und 125 PS für die Power. "So wird der brave Lupo zum heißen Golf mit Biss", stellte AUTO BILD damals fest. Zum Verkaufshit schaffte es der kleinste GTI nicht, daher sind gut erhaltene Exemplare heute nicht leicht zu finden. Ein originaler Sport-Lupo wird jetzt verkauft und der ist mit 48.242 Kilometern noch relativ wenig herumgekommen. Laut Beschreibung stammt das erstmals 2004 zugelassene Fahrzeug aus Rentner-Hand und ist scheckheftgepflegt, alle Änderungen wurden bei VW gemacht. Auf dem AUTO BILD-Gebrauchtwagenmarkt gibt es derzeit überhaupt nur wenige VW Lupo mit einer niedrigeren Laufleistung.

Ordentliches Tempo, Spaß bei der Kurvenfahrt

Der GTI liegt 20 mm tiefer als der Standard-Lupo. Auffällig sind die Alu-Felgen von OZ Racing.

Der rund eine Tonne schwere Lupo ist ein Hingucker mit ordentlicher Beschleunigung und tollem Handling. Ordentlich, weil 8,3 Sekunden für den 0-100-Sprint heute kaum noch begeistern können, der Mini-GTI hat seine Stärken eher in der Kurvenfahrt. Da kann er richtig Spaß machen! Die angegebene Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h reicht aus, um auf der Autobahn für Aufmerksamkeit zu sorgen. Geschaltet wird manuell über ein Sechsgang-Getriebe. Laut Verkäufer befindet sich der zum Verkauf stehende Lupo GTI in einem top gepflegten Zustand. Der Wagen soll ausschließlich bei gutem Wetter bewegt worden sein. Der stärkste Lupo geizt nicht mit Ausstattung: Lederlenkrad, Sportsitze, elektrische Fensterheber, originales Kassetten-Radio – zudem eine Sportgasanlage von Bastuck. Für einen Lupo ist das schon recht üppig. Der Preis ist auch nicht ganz günstig: 11.999 Euro soll das Auto kosten. Weitere gebrauchte VW Lupo gibt es hier.

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.