VW Multivan (2021): Leasing, Preis, günstig, T6.1, Bus, Diesel

VW Multivan T6.1 als Neuwagen ohne Anzahlung für 259 Euro leasen

Im Leasing bekommen Gewerbekunden den VW Multivan ohne Anzahlung für 259 Euro netto pro Monat. Die Überführungskosten sind allerdings hoch!
Ein SUV oder ein Kombi bieten einfach nicht genug Platz? Dann ist der VW Multivan das richtige Auto! Die Generation T6.1 bieten die Wolfsburger inzwischen in fünf Ausstattungsvarianten an, vom preiswerten T6.1 "Family" bis hin zum top ausgestatteten T6.1 "Highline".
Während das Topmodell über 67.000 Euro kostet, gibt es die Basisversion "Family" als 2.0 TDI mit 150 PS und Sechsgang-Handschaltung ab 41.531 Euro. Doch im Leasing wird der Multivan um einiges günstiger!
Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) können Gewerbekunden den VW Multivan T6.1 "Family" mit drei Meter Radstand für 259 Euro netto pro Monat ohne Anzahlung leasen. Das entspricht einem Leasingfaktor von guten 0,74. Obendrauf kommen die einmaligen Bereitstellungs- und Zulassungskosten, die bei diesem Angebot mit 1334 Euro brutto (1121 Euro netto) allerdings mehr als happig ausfallen. Normal liegen diese eher bei 600 bis 900 Euro brutto. Die Laufzeit ist mit 48 Monaten angegeben, sodass sich auf vier Jahre Gesamtleasingkosten in Höhe von 13.553 Euro netto (259 Euro x 48 plus 1121 Euro) ergeben. Noch nicht enthalten sind hier Folgekosten wie Versicherung, Kfz-Steuer und Wartung. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)

VW T6.1 Multivan leasen mit 10.000 Freikilometern pro Jahr

Das Angebot beinhaltet 10.000 Freikilometer pro Jahr. Wer mehr fahren möchte, der sollte vor Vertragsabschluss ein größeres Kilometerpaket gegen Aufpreis anfragen. In der Basisausstattung "Family" wird der Multivan von einem Zweiliter-Diesel mit 150 PS angetrieben, der seine Kraft über eine Sechsgang-Handschaltung abgibt. Die Serienausstattung umfasst unter anderem: 70-Liter-Tank, Schiebetür auf der Beifahrerseite, 16-Zoll-Stahlfelgen mit Radkappen, Campingtisch, Komfortsitze vorne, mehrere 12-Volt-Steckdosen, Klimaanlage, Radio "Composition Colour" mit Touchscreen und Zentralverriegelung. Da es sich um einen Neuwagen mit rund zwei Monaten Lieferzeit handelt, ist nicht nur die Farbe "Ascotgrau", sondern auch die Ausstattung gegen Aufpreis individuell konfigurierbar. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Ronald Sassen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.