Der VW Tiguan zeichnet sich vor allem durch sein Platzangebot und eine breite Ausstattungs-Palette aus. Als Tiguan R leistet er 320 PS, kostet mit 61.920 Euro aber auch doppelt so viel wie das Basismodell (30.625 Euro). In der Standardvariante kommt der Tiguan mit 130 PS und manuellem Sechsganggetriebe. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 192 km/h.
Fun Fact: Der Name "Tiguan" entstand bei einer AUTO BILD-Leserumfrage im Jahr 2006. Die Modellbezeichnung setzt sich aus "Tiger" und "Leguan" zusammen. Wer dieses SUV richtig günstig fahren möchte, der sollte sich das aktuelle Leasingangebot anschauen!
Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) haben Geschäftskunden die Chance, den VW Tiguan 1.5 TSI für 99 Euro netto pro Monat zu leasen. Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten, 10.000 jährliche Freikilometer sind inklusive. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Zwei Jahre VW Tiguan fahren für 6375 Euro

Zusätzlich müssen Geschäftskunden jedoch eine nicht unerhebliche Sonderzahlung von 3999 Euro netto (4758,81 Euro brutto) in Kauf nehmen. Daraus geben sich im günstigsten Fall Gesamtleasingkosten von 6375 Euro netto (24 mal 99 Euro plus 3999 Euro).
Dafür erhalten die Kunden einen frei konfigurierbaren Neuwagen, der serienmäßig mit folgenden Ausstattungs-Highlights kommt: Multifunktionslenkrad aus Leder, LED-Tagfahrlicht, acht Lautsprecher, elektrische Parkbremse und beheizbare Außenspiegel. Der Tiguan aus diesem Deal ist in "Uranograu" lackiert.
Leider gibt der Händler keinerlei Informationen zur Lieferdauer. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

Von

Kim-Sarah Biehl