VW Touareg 4.2 V8 TDI aus erster Hand

VW Touareg 4.2 V8 TDI aus erster Hand

V8-TDI zum Schnäppchenpreis!

V8-TDI, Allrad und 340 PS – dieser VW Touareg ist ein echtes Power-SUV. Der scheckheftgepflegte Gebrauchtwagen steht aktuell für kleines Geld zum Verkauf!
Mit dem Touareg brachte VW Anfang der 2000er das erste Oberklasse-SUV auf den deutschen Markt. Für die Marke ein mutiger Schritt, schließlich waren die Wolfsburger zuvor nicht besonders aktiv im Hochpreis-Segment. Der über zwei Tonnen schwere Touareg startete bei knapp 40.000 Euro und war damit mehr als doppelt so teuer wie das Erfolgsmodell Golf. Der Mut zahlte sich aus, und das SUV wurde zum Verkaufshit. Das hat sich bis heute nicht geändert: 2019 stellte Volkswagen bereits die dritte Generation des SUVs vor, das in Sachen Komfort, (Zug-)Leistung und Offroad-Fähigkeiten zu den Besten seiner Klasse zählt. Der Haken? In der Regel der Preis. Heute sogar noch mehr als früher, denn der aktuelle Touareg startet mittlerweile bei 60.000 Euro. Doch auf dem Gebrauchtwagenmarkt sieht die Lage entspannter aus: Im bayerischen Ochsenfurt etwa steht dieser bezahlbare VW Touareg V8 TDI zum Verkauf!

Im üppig ausgestatteten Innenraum wird's speziell: Hier ist (fast) alles in Brauntönen gehalten!

Es handelt sich um einen Touareg der zweiten Generation, der im April 2012 erstmals zugelassen wurde und seitdem 123.500 km abgespult hat. Das schwarze SUV stammt aus erster Hand und ist scheckheftgepflegt. Dem Ermessen nach befindet sich der Wagen in einem guten Zustand, auf den Inseratsfotos wirkt er innen und außen makellos. Der TÜV wird beim Kauf erneuert, verspricht der Händler – zudem gibt er eine Garantie auf den Wagen. Besonders interessant bei dem auf den ersten Blick eher unauffälligen Touareg ist die Innenraumgestaltung. Das Interieur ist hauptsächlich in Brauntönen gehalten, braune Ledersitze, braunes Lenkrad und braunes Holz bestimmen das Bild. In der Cockpitmitte prangt ein großes Touchscreen-Display mit Navi-Infotainment. Weiterhin sorgen Sitzheizung, Klimaautomatik, Rückfahrkamera und Tempomat für den nötigen Komfort.

Starke Leistung, kleiner Preis

Außen gibt sich das Achtzylinder-SUV eher schlicht. Die V8-Power tönt über zwei Endrohre ins Freie.

Richtig stark wird es unter der Haube. Da sitzt nämlich der Top-Diesel des Touareg 7P: ein 4,2-Liter-V8 mit 340 PS und brutalen 800 Nm Drehmoment. Den braucht es auch, um das 2,3-Tonnen-Trumm in weniger als sechs Sekunden von 0 auf Tempo 100 zu schieben. Der Verbrauch fällt bei moderater Fahrweise mit angegebenen 9,1 Litern Diesel noch relativ gering aus. 20.970 Euro will der Verkäufer für das Oberklasse-SUV haben – bei diesem Modell hat dieser Preis schon Schnäppchencharakter. Zum Vergleich: Bei Markteinführung kostete der Touareg mit V8-Diesel über 70.000 Euro – ohne Extras! Der einzige Haken bei diesem Angebot: eventuell die Euro-5-Abgasnorm, die nicht mehr in jeder Großstadt erwünscht ist. Ansonsten gilt der Touareg als zuverlässiges Auto ohne gravierende Schwächen. Weitere gebrauchte VW Touareg gibt's hier!

Autor:

Stichworte:

V8

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.