W 124

Mercedes E-Klasse W 124

1984 - 1996

Mercedes E-Klasse W 124

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Mercedes E-Klasse W 124

Die erste Generation der Mercedes-Benz E-Klasse (W124) kam 1984 als "mittlere Baureihe" und Nachfolger des Mercedes-Benz W123 auf den Markt. Ab der Modellpflege im Jahr 1993 wurde die Modellbezeichnung umgestellt und der Oberbegriff Mercedes-Benz E-Klasse eingeführt. Die Mercedes E-Klasse gab es als Limousine, Kombi (T-Modell), Coupé (C124) und Cabrio (A124). Die E-Klasse wurde mit folgenden Motoren angeboten: 2,0 - 6,0 Liter-Benziner (105 - 381 PS) und 2,0 - 3,0 Liter-Diesel (72 - 147 PS). Die letzte Mercedes-Benz E-Klasse W 124 lief 1997 vom Band. Mehr Infos, Tests und Gebrauchtwagen-Tipps gibt es hier.

Mercedes-Benz E-Mobilität

Mobilität neu gedacht

Keine lokalen Emissionen, aber jede Menge Emotionen – das ist der Antrieb hinter den elektrifizierten Automobilen von Mercedes-Benz.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Testsieger

Alle News

Alle Tests

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt