Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse

— 19.02.2016

Der Betriebskosten-Riese

In London steht ein gebrauchter Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse World Record Edition zum Verkauf. Doch Vorsicht! Der Unterhalt kostet so viel wie der eines Turbinen-Helikopters.

Im vornehmen Londoner Stadtteil Mayfair steht der Bugatti im Schaufenster eines Luxus-Autohändlers.

Der Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse World Record Edition, der aktuell von einem Luxushändler in London verkauft wird, ist ein Superlativ. 16 Zylinder, acht Liter Hubraum, 1200 PS und 408,84 km/h Höchstgeschwindigkeit rufen dem wolhabenden Fan förmlich zu: Sofort kaufen! Schließlich ist der exorbitante Wagen eins von nur acht gebauten Exemplaren der Sonderserie WRC, scheckheftgepflegt und gerade mal 1130 Meilen (1818 Kilometer) gelaufen. Wenn da nicht die Kosten wären. 1,79 Millionen Pfund Kaufpreis (etwa 2,3 Millionen Euro) ruft das Autohaus H.R. Owens auf, zu dem Händler Jack Barclay gehört. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Wirklich gewaltig sind, so berichten Insider, die Betriebskosten des Prestigeprojekts aus dem VW-Konzern.

Bugatti Veyron 16.4 Gran Sport Vitesse: Fahrbericht

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse

Autokredit-Vergleich

Ein Service von

logo

Top-Konditionen für Ihr neues Auto

50.000 Euro für einen Satz Felgen

Die magische Zahl: Acht Exemplare wurden gebaut.

Es beginnt bei den Reifen. Ein Satz schlägt mit knapp 24.000 Euro plus Steuern zu Buche. Je nach Fahrweise des Besitzers halten die eigens für den rund 1,9 Tonnen schweren Veyron entwickelten Schlappen aus dem Hause Michelin mal 3500 und mal 15.000 Kilometer oder mehr. Bugatti geht kein Risiko ein und empfiehlt den Wechsel alle 5000 Kilometer oder nach einer Fahrt mit Topspeed. Dann werden alle vier Räder demontiert und zum Wechsel ins Bugatti-Werk nach Molsheim geschickt, aus Frankfurt genauso wie aus Peking. Der folgende niederländische Veyron-Eigner tat also gut daran, hiermit bis kurz vor einem Reifenwechsel zu warten.
Aufgrund der Belastung beim Fahren und beim Montieren des komplizierten Notlaufsystems halten die Franzosen ihre Kunden außerdem dazu an, die Felgen regelmäßig zu tauschen. Entscheidet sich der Besitzer dazu, muss er 50.000 Euro für die neuen Räder berappen. Für die Basis-Inspektion berechnet der Händler schließlich alle zwei Jahre 12.500 Euro. Diese Zahl begründet sich im hohen Aufwand, die komplexe Technik zu warten. Schießlich müssen allein 52 Liter Kühlwasser und 42 Liter Öl getauscht werden.

Bugatti Veyron Roadster: Shanghai Auto Show 2013

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse
Anzeige

Reifen-Finder

Veyron Grand Sport: Alle Infos zum offenen Bugatti

Die Steuer ist beinahe günstig

Der gewaltige Sechzehnzylinder hat einen ordentlichen Zug drauf, wenn der Veyron getreten wird.

Für kleines Geld zu versichern ist so ein Bolide natürlich auch nicht. Laut Allianz kann die Police bei mehreren Millionen Fahrzeugwert und ungünstigen Vorraussetzungen des Eigners schon mal bis zu 30.000 Euro pro Jahr kosten. In den Tank passen 100 Liter Super Plus. Das macht beim aktuellen Preis (Stand 18. Febuar 2016) für den Liter Kraftstoff 120 Euro pro Füllung. Das klingt erstmal nicht so schlimm. Der Veyron verbrennt die 100 Liter bei annähernder Höchstgeschwindigkeit aber in nicht mal 15 Minuten! Für ähnlich viel Geld kann man auch einen Turbinen-Helikopter unterhalten. Geradezu günstig erscheint da die Steuer. 1018 Euro verlangt der Fiskus für ein Jahr Veyron-Fahren. Fasst man zusammen, stehen am Ende zirka 15 Euro Betriebskosten pro Kilometer auf dem Zettel. Ein aktueller VW Golf pendelt sich bei um die 50 Cent ein.

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse
Anzeige

Benzinpreissuche

Preise suchen und clever sparen

  • aktuelle Preise ohne Anmeldung
  • Preisalarm
  • Preisentwicklung im Tagesverlauf

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite