Lancia New Stratos

Lancia New Stratos gestorben

— 24.01.2012

Kleinserie kommt nicht

Sie kommt, sie kommt nicht, sie kommt: Die geplante Wiedergeburt der Rallye-Legende Lancia Stratos erinnert irgendwie an das berühmte Gänseblümchen-Spiel. Nun scheint das Projekt endgültig gescheitert.

Die spektakuläre Neuauflage des Lancia Stratos kommt nun doch nicht. Obwohl rund 50 Interessenten bei Initiator Michael Stoschek ihre Kaufabsicht angemeldet haben, muss der Unternehmer auf eine Kleinserie verzichten. Als Grund nennt er die ablehnende Haltung Ferraris. Da der New Stratos auf dem Ferrari 360, 430 oder 458 basiert und von Hausdesigner Pininfarina gebaut wurde, kann die Produktion nur mit Ferraris Segen erfolgen. Der blieb aber aus. Die Suche nach Alternativ-Produzenten verlief erfolglos.

Lesen Sie auch: • Comeback zum JubiläumVorstellung New StratosFerrari-Boss im New StratosFahrbericht New StratosFerrari verhindert New StratosNew Stratos geht in Serie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.