Alle Mazda-Neuheiten bis 2020

Mazda RX-Vision Concept Mazda CX-9 Mazda CX-5 Illustration

Mazda-Neuheiten 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020

— 08.11.2016

Neues aus Fernost

Der Mazda MX-5 bekommt neue Ausstattungen. Außerdem könnte ein neuer RX-9 den Wankelmotor wiederbeleben. AUTO BILD zeigt die Mazda-Neuheiten bis 2020.

Mazda wertet den Roadster MX-5 auf: Ab sofort gibt es in der zweithöchsten Ausstattung Exclusive Line ein optionales Technik-Paket mit Ein- und Ausparkhilfe, Kurvenlicht sowie Spurwechselassistent für 750 Euro. Diese Extras sind in der Topausstattung Sports Line Serie; gegen Aufpreis ist ein Sport-Paket mit Recaro-Sportsitzen, Bilstein-Stoßdämpfern und Domstrebe vorn für 1800 Euro bestellbar. Auch bei den SUVs gibt es Neuigkeiten: Mit CX-5 und CX-3 folgt Mazda dem SUV-Trend. Doch damit nicht genug: Die Japaner erweitern die Baureihe um die Modelle 4 und 6. Außerdem könnte auch der große Bruder CX-9 demnächst seinen Weg nach Deutschland finden. Und zum 50. Jubiläums des Mazda Cosmo feiert vielleicht auch der Wankelmotor sein Comeback in einem neuen RX-9. Sehen Sie in der Bildergalerie alle Mazda-Neuheiten der kommenden Jahre:

Alle Mazda-Neuheiten bis 2020

Mazda RX-Vision Concept Mazda CX-9

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung