Opel Astra Berlina (2012)

Opel Astra Berlina (2012) Opel Astra Berlina (2012)

Opel Astra Berlina (2012)

— 19.04.2012

Die Stufe ist zurück

Ende 2012 kommt der Opel Astra Berlina – ein Kompakter mit Stufenheck. Der Berlina wird gegen Konkurrenten wie Audi A3 Sportlimousine und VW Golf CC antreten.

In der Kompaktklasse erlebt das Stufenheck eine Renaissance. Neben dem Mercedes CLA stehen mit der Audi A3 Sportlimousine, dem Golf CC und dem Opel Astra Stufenheck drei weitere Kompakt-Limousinen in den Startlöchern. Wohl im Oktober 2012 wird Opel den Astra Berlina vorstellen, bereits zum Jahresende soll er in den Handel kommen. Anders als der in Polen gefertigte Vorgänger, der mit abgespeckter Sicherheitsausstattung vor allem für osteuropäische Märkte gedacht war, soll der Neue die alte Vectra-Kundschaft zurückerobern. Die 4,60-Meter-Limousine übernimmt die Technik der Schrägheckversion.

Vorschau: Das neue Golf Coupé

Erwischt: Der Opel Astra Berlina soll zum Jahresende 2012 in den Handel kommen.

Im Frühjahr 2013 folgt der Konkurrent von Audi. Erstmals bieten die Ingolstädter in der Kompaktklasse eine Limousine an und wollen mit dem in Ungarn gebauten Modell in den USA Kunden gewinnen. VW bringt mit dem Golf CC 2014 das Schwestermodell des A3 auf den Markt und löst damit wohl den Jetta ab. Was halten Sie denn von der Wiedergeburt des Stufenhecks bei den Kompakten? Stimmen Sie ab (rechts)!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Online-Umfrage

'Was halten Sie vom Stufenheck für Kompaktwagen?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.