Skoda Octavia Combi: Fahrbericht

— 02.05.2013

So fährt der neue Skoda Octavia Combi

Im Mai 2013 geht das wichtigste Auto von Skoda, der neue Octavia Combi, an den Start. Erste Ausfahrt im Passat-Konkurrenten.



Lassen Sie uns doch mal vernünftig sein. Einfach mal nicht zu viel Geld für Image und den guten Namen einer Marke ausgeben. Keinem Premium-Blabla der Hersteller auf den Leim gehen. Verzicht ist trotzdem nicht nötig – zumindest, wenn es sich um den neuen Skoda Octavia Combi handelt.

Für den Autokauf sparen: Die 50 beliebtesten Amazon-Knüller

Der neue Octavia Combi streckt sich auf 4,66 Meter.

Noch nie hat Skoda bei einem Modellwechsel so viel Aufwand getrieben wie bei der dritten Generation des Kompakt-Kombis. Wobei kompakt ja relativ ist. Die flexible Plattform von Mutter VW ist ebenso neu wie die Motoren und die Sicherheitssysteme. Mit einer Länge von 4,66 Metern ragt der Skoda in die Mittelklasse, fährt sogar dem Konzernbruder Passat (4,77 Meter) frech ans Blech. Der für das Platzangebot wichtige Radstand wuchs um knapp elf Zentimeter auf 2,69 Meter, der Passat bietet hier auch nur zwei Zentimeter mehr. Die neue Plattform ist nicht nur für den üppigen Innenraum, sondern auch für die selbstbewusste, sympathische Formensprache verantwortlich. Ohne großen Aufwand konnte Chefdesigner Jozef Kaban die Proportionen gegenüber dem schmalen und hohen Vorgänger perfektionieren. Die klare Kante, sie steht dem Skoda ausgezeichnet.

Skoda Octavia gegen seine Plattform-Brüder

Format gewinnt der Skoda Octavia auch beim Fahren – wie der Sieg im Vergleichstest gegen den VW Golf beweist. Technisch gleicht der Combi der Limousine, allerdings gibt es feine Unterschiede im Detail. So sorgt etwa das steifere Heck auf den ersten Unebenheiten für eine Überraschung: Der Combi federt verbindlicher als die Limouine – obwohl die Fahrwerksabstimmung nicht verändert wurde. So oder so wird der Octavia nicht zur Sänfte und bleibt straff abgestimmt. Das liegt vor allem an der hohen Zuladung von rund 650 Kilogramm. Erst später wird Skoda in der Kompaktklasse – wie VW und Audi – ein Fahrwerk mit verstellbaren Dämpfern anbieten, das einen besseren Komfort-Kompromiss schafft.

In 7,4 Sekunden soll der Sprint auf Tempo 100 gelingen.

Für einen ersten Fahreindruck stand AUTO BILD der Octavia Combi mit einem 1,8-Liter-Turbobenziner und 180 PS zur Verfügung. Schon beim Start fällt auf, wie gut gedämmt der Vierzylinder ist. Die guten Manieren behält der Motor bis in den roten Bereich und sorgt für sportliche Fahrleistungen: Der Sprint von 0 auf 100 soll in 7,4 Sekunden gelingen, erst bei 229 km/h ist Schluss. Weil Skoda das Leergewicht gegenüberdem Vorgänger um rund 100 Kilo gesenkt hat, bleibt der Verbrauch trotzdem im Rahmen. Im Schnitt soll der Octavia Combi mit 6,1 Litern pro 100 Kilometer auskommen.

Alle News und Test zum Skoda Octavia

Trotz Wachstums und verbesserter Sicherheitsausstattung (unter anderem mit serienmäßiger Multikollisionsbremse und aktiver Motorhaube) bleiben die Preise überraschend günstig. Das Basismodell des Octavia Combi kostet 16.640 Euro, den Passat Variant gibt es erst ab 26.100 Euro. Warum also nicht mal vernünftig sein?
Autor:

Stefan Voswinkel

Fazit

Wie schon mit der Limousine ist Skoda auch beim neuen Octavia Combi ein großer Wurf gelungen. Er sieht gut aus, bietet reichlich Platz und ist günstig. Echte Schwächen? Fehlanzeige.



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige