VW Golf GTI: Preis

— 27.02.2013

Das kostet der Golf GTI

Der neue Golf GTI steht in den Startlöchern. In Genf zeigt VW die siebte Generation mit bis zu 230 PS. Hier gibt's neue Bilder – und die Preise!



Der VW Golf GTI hat mittlerweile mehr als 30 Jahre auf dem Buckel und wurde von Generation zu Generation immer stärker. Auf dem Autosalon in Genf 2013 steht die siebte Ausgabe des Wolfsburger Sportlers im Serientrimm. Schon jetzt verrät VW, was der GTI kostet: mindestens 28.350 Euro. Die Eckdaten sind bekannt: Unter der Haube galoppieren 220 Pferde, mit dem optionalen Performance-Paket leistet der Zweiliter-Turbo 230 PS und erhält zusätzlich eine Vorderach-Differenzialsperre und größere Bremsscheiben. Hier schweigt VW noch zu den Preisen. Das Drehmoment des weiterentwickelten TFSI-Motors steigt um beachtliche 70 auf 350 Newtonmeter. Gleichzeitig sinkt sein Verbrauch um 1,3 auf 6,6 Liter. Die Fahrleistungen können sich sehen lassen: In 6,5 Sekunden rennt der Power-Golf auf Tempo 100, maximal sind 246 km/h möglich (Performance: 6,4 Sekunden, Topspeed 250 km/h).

Vorschau: Die Stars auf dem Autosalon Genf 2013

GTI ganz klassisch: Die Sitze tragen ein Karo-Muster, beim optionalen DSG-Getriebe fehlt der kultige Schaltknauf im Golfball-Design.

Optisch setzt sich der GTI durch den charakteristischen Kühlergrill mit roter Linie, Lufteinlässen mit Wabenstruktur, einem verchromten Doppelauspuff und Spoilerwerk an Front und Heck vom zivilen Golf VII ab. Bi-Xenon-Scheinwerfer und abgedunkelte LED-Rückleuchten sind Serie. Das Fahrwerk wurde um 15 Millimeter tiefergelegt, dazu gibt es rot lackierte Bremssättel und die typischen GTI-Felgen-Klassiker. Schon der erste GTI hatte sie, die Sportsitze mit Bezügen im legendären Karomuster. Auch die typischen roten Ziernähte, der kultige Schaltknauf im Golfball-Design und der schwarze Dachhimmel sind vorhanden. Das GTI-Lenkrad mit drei Speichen ist unten abgeflacht. GTI-Fahrer blicken auf ein spezielles Kombiinstrument mit Color-Display und Instrumente im Chronographen-Stil. Serienmäßig sind das Radiosystem "Composite Touch" mit SD-Slot und AUX-Anschluss, die Alu-Pedalerie und eine rote Ambientebeleuchtung.

Die Stars des Genfer Autosalons 2013

Pininfarina Sergio Concept Chevrolet C7 Cabrio Spyker B6 Concept

VW Golf VII GTI: Vorstellung

VW Golf VII GTI Studie (2013) VW Golf VII GTI Studie (2013) VW Golf VII GTI Studie (2013)

Überblick: Alle News und Tests zum VW Golf GTI

Stichworte:

GTI

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Umfrage

'Ihre Meinung zum VW Golf GTI?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige