VW Golf Variant, 4Motion, BlueMotion, GTI, GTD, R, E-Golf

— 21.01.2013

So fahren die neuen Golf-Modelle

Die Golf-Familie wächst und wächst: GTI, Variant und E-Golf stehen schon in den Startlöchern. Wir haben alle Modelle der Zukunft schon ausprobiert.



Die Sonne zimmert ihr schönstes Blutorange an den Himmel, gemütlich ist es auf dem VW-Testgelände in Nordschweden trotzdem nicht: Minus 26,5 Grad! Wir besuchten die VW-Spitze bei Abnahmefahrten neuer Golf-Modelle und dreht auch ein paar Runden.

Überblick: Alle News und Tests zum VW Golf

Der Golf für Hobby-Spediteure: In den Variant passen zwischen 605 und 1665 Liter.

Golf Variant – der Praktische:
Ideal für Familien. Sieht schick aus und bietet viel Platz auch hinten. Rücksitzlehnen lassen sich geteilt vom Kofferraum (605-1665 Liter) umlegen. Ladefläche dann nicht ganz eben. Komfortabel und mit verstellbaren DCC-Fahrwerk (ca. 1000 Euro) sogar recht sportlich. Kommt im August 2013 und wird circa 2000 Euro teurer als der normale Golf (ab 16.975 Euro). Golf 4Motion – der Allrader: Für Schneefans. Blitzschnell verteilt die Haldex-5-Kupplung die Kraft an die Achse, die den besten Kontakt zur Straße hat. Herrlich, wie der 4Motion durch schnittige Kurven rauscht. VW-Aufsichtsratsboss Piech zu BILD: "Mit dem 4Motion glaubt jeder Fahrer, er sei ein guter Fahrer." Gibt's ab sofort, aber nur mit 105-PS- und 150-PS-Diesel, ab etwa 23.000 Euro. Golf BlueMotion – der Knauserer: Unglaublich, VW verspricht einen Verbrauch von 3,2 Litern! Der 110-PS-Diesel kann schaltfaul ab 1000 Umdrehungen im 6. Gang gefahren werden. 15 Millimeter Tieferlegung und die härteren Ökoreifen mit weniger Rollwiderstand lassen den BlueMotion etwas hölzerner abrollen. Ab Sommer für circa 22.000 Euro.

Der beste kompakte Wolfsburger: Kaufberatung VW Golf

Sportlicher Golfen: Der nächste GTI steht im Mai 2013 auf dem Plan – mit 220 oder 230 PS.

Golf GTI – der Klassiker:
220 PS sind für 246 km/h gut. Wer mehr will, nimmt die Performance-Version mit 230 PS (250 km/h). Aber schon der Normal-GTI dreht bissig und trompetet munter, ein echter Spaßmacher. Und für den Familieneinsatz gerade so straff, dass der Wochenendausflug nicht zur Tortur wird. Zu haben ab Mai 2013 ab etwa 28.000 Euro. Golf GTD – der Sport-Sparer: Spaß und Vernunft in einem Auto. Wer's eilig hat, rennt mit dem 184-PS-Diesel 230 km/h. Gemütliche Fahrer verbrauchen nur 4,2 Liter! Beeindruckend, wie ruhig und gelassen der GTD seine Runden zieht. Die präzise Lenkung, das alltagstaugliche Fahrwerk und die GTI-Ausstattung (Sportsitze mit Karomuster) gefallen. Ab Mai, ab rund 28.500 Euro. Golf R – der Stärkste: Noch ein Prototyp. Und was für einer: Allrad, 290 PS, 7-Gang-DSG-Automatik! Der Vierzylinder-Turbo röhrt und faucht bei jedem Gasstoß. Die knackige Lenkung reagiert feinfühlig und direkt. Das Fahrwerk ist nichts für Weicheier. Entwicklungschef Ulrich Hackenberg ist's noch nicht knackig genug: "Da geht noch mehr!" Kommt Anfang 2014 ab circa 38.000 Euro.

E-Golf – der Saubere: Nach dem E-Up (ab Herbst 2013 ) startet der elektrische Golf Mitte 2014. Der 115-PS-Elektromotor powert schon ab der ersten Umdrehung los. Das Mehrgewicht von 200 kg (Akkus unterm Sitz und Kofferraum) spüre ich beim Fahren nicht. 135 km/h sind drin, VW nennt eine Reichweite von 275 Kilometern. Nur den Preis noch nicht. Knapp 40.000 Euro spekuliert VW-Chef Winterkorn.

Autoren: Tomas Hirschberger, Carsten Paulun

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige