Aston Martin DBX (2019): Haustier-Paket

Aston Martin DBX (2019): Haustier-Paket

DBX mit Hunde-Ausstattung

Aston Martin hat es auf Hundebesitzer abgesehen: Für das erste SUV der Marke gibt es ein vierteiliges Haustier-Paket – zu einem stolzen Preis.
Aston Martin bietet für sein erstes SUV DBX ein Haustier-Paket für Hundebesitzer an. Damit kommt der Vierbeiner nicht nur sicher, sondern auch ziemlich stilvoll ans Ziel. Für schlappe 3640 Euro umfasst das Paket eine Metall-Trennwand, die im Bereich über den Kopfstützen angebracht wird, eine Schutzabdeckung für die Heckschürze, ein Accessoire-Set (Leine, zwei Stahlnäpfe in einem Leder-Case und eine lederne Transporttasche) sowie einen tragbaren Reiniger. Das ist ein Wassertank mit elektrischer Pumpe, Schlauch und Düse. Laut Aston Martin hält die Batterie des Geräts eine halbe Stunde.

Zum vierteiligen Hundesetz zählen eine Transporttasche und zwei Stahlnäpfe mit Case.

Das luxuriöse Aston Martin-Hundekissen ist leider nicht im Set enthalten, dafür sind noch einmal 510 Euro fällig. Und wer es nicht übers Herz bringt, das Haustier im Kofferraum zu transportieren, bekommt für 980 Euro auch eine waschbare Abdeckung für die Rücksitze. Das klingt alles sehr teuer, dürfte aber für Aston Martin DBX-Käufer keine große Investition darstellen, immerhin startet das 550-PS-SUV selbst bei stolzen 193.500 Euro.
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.