Black Friday Weekend

Black Friday Weekend 2020: Angebote rund ums Auto

Die Angebote des Black Friday-Wochenendes

Der Black Friday ist vorbei, aber das heißt noch lange nicht, dass es keine Angebote mehr gibt. Auch jetzt locken noch Deals und satte Rabatte. AUTO BILD hat alle Angebote, Neuwagen-Rabatte und Leasing-Deals!
Das war's mit dem Black Friday. Doch die Schnäppchenjagd geht noch weiter. Auch am Wochenende nach dem Black Friday gibt es noch viele Angebote und Deals zu entdecken. Am Black Friday Weekend locken Amazon, Media Markt und Co weiterhin mit ordentlichen Rabatten. AUTO BILD zeigt die besten Deals rund ums Auto!

Black Friday Weekend-Deals bei Amazon

Amazon hat bereits den ganzen November ein Angebot nach dem anderen rausgehauen. Natürlich lässt es sich der Versandriese nicht nehmen, auch am Black Friday Weekend weiterhin viele Schnäppchen zu verteilen. AUTO BILD hat eine Auswahl der besten Angebote bei Amazon getroffen:
Black Friday Weekend-Deals

Dr. Wack - A1 Speed Wax Plus 3

Preis: 17,01 Euro

Angebotspreis*: 13,61 Euro

Amazon Auto Echo

Preis: 58,48 Euro

Angebotspreis*: 34,11 Euro

Dr. Wack P21S Felgenreiniger

Preis: 16,56 Euro

Angebotspreis*: 14,19 Euro

Philips WhiteVision Xenon-Effekt H4

Preis: 17,03 Euro

Angebotspreis*: 12,00 Euro

Philips XtremeVision H4

Preis: 18,05 Euro

Angebotspreis*: 15,32 Euro

*Stand: 27.November
Am Black Friday Weekend sind die Preise zahlreicher Echo-Lautsprecher weiterhin stark reduziert– darunter auch der beliebte Amazon Echo Auto, mit dem die Sprachsteuerung mit Alexa direkt ins Auto einzieht: Hier geht's zum Amazon Echo Auto

Die besten Wochenend-Angebote bei eBay

Bei eBay gibt es am Black Friday Weekend weiterhin Nachlass auf B-Ware: Mit dem Code "PROMOBWARE" gibt es bis zum Ende des Black Friday-Wochenendes (29. November, 23:59 Uhr) zehn Prozent Rabatt auf B-Ware.

Deals bei Media Markt und Saturn

Auch Media Markt und Saturn bieten satte Rabatte am Black Friday Weekend. Es lohnt sich auch jetzt noch, reinzuschauen und Schnäppchen zu jagen.

Black Friday-Neuwagen-Rabatte

Bei Nissan gibt es noch einen Neuwagen-Rabatt über den offiziellen Black Friday hinaus. Es gibt den Nissan Qashqai ohne Anzahlung, Mehrwertsteuer und Zinsen als Finanzierungsangebot. Zum Beispiel in der Version Shiro mit dem 1,3-Liter-Einstiegsbenziner (140 PS). Bei 10.000 Kilometer Laufleistung beträgt die monatliche Rate 249 Euro. Je nach Laufzeit (24 oder 36 Monate) liegt die Schlussrate dann bei 14.655 Euro bzw. 13.301 Euro. Das Angebot gilt sogar über den Black Friday hinaus bis Ende des Jahres.

Wann ist Black Friday 2020?

2020 war der Black Friday am 27. November. Aber auch in den Wochen davor und danach können Kunden mit vielen Angeboten und Deals zu günstigen Preisen rechnen. Amazon startete bereits vier Wochen vor dem offiziellen Black Friday mit den ersten Deals zum Shopping-Tag. In der Woche davor findet außerdem die sogenannte Black Friday-Woche statt. Der Hype endet am 30. November mit dem Cyber Monday.

Wo gibt es die besten Black Friday-Angebote?

Kunden können am Black Friday mit extremen Deals und Angeboten rechnen – sowohl in den Geschäften als auch in den Online-Shops. Anbieter wie Amazon, Saturn, eBay, Media Markt und viele andere bieten an diesem Tag ihre Produkte zu extrem reduzierten Preisen an. Egal ob Dashcams, FM-Transmitter, Navis, E-Scooter, Einparkhilfen, Bobbycars, Rückfahrkameras oder Autoradios: Wir zeigen Ihnen hier die besten Black Friday-Angebote in Deutschland und updaten den Artikel ständig.

Was bedeutet "Black Friday"?

Am Black Friday wurden auch 2020 wieder große Rabattschlachten bei sämtlichen Versandriesen gestartet. Die großen Händler, allen voran Amazon, reduzieren an diesem Tag ihre Preise extrem und geben damit am Black Friday den Startschuss für die Weihnachtsshopping-Saison – mittlerweile auch in Deutschland! Die Rabattaktion hat mittlerweile auch den stationären Handel erreicht, es gibt kaum noch Händler, die nicht daran teilnehmen. Es lohnt sich also, die Augen offenzuhalten.

Woher kommt der Black Friday?

Traditionell ist der Black Friday der Freitag nach dem amerikanischen Feiertag Thanksgiving. Woher genau der Begriff stammt, ist nicht bekannt. Einer Theorie zufolge hat es mit den hohen Umsätzen der Händler an diesem Tag zu tun. Diese seien so extrem, dass sie den Unternehmen helfen, wieder schwarze Zahlen zu schreiben, falls das Jahr bis dato weniger rosig lief. In Deutschland gab es 2006 die ersten Black Friday-Rabatte, als Apple die ersten Schnäppchen anbot. Mittlerweile hat sich der Shopping-Tag hierzulande und auch in anderen Ländern fest etabliert.

Fotos: dpa

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.