BMW X1 25e

BMW X1 xDrive25e (2021): Leasing, Preis, günstig, SUV, Plug-in-Hybrid

BMW X1 als Plug-in-Hybrid im Privatleasing ab 264 Euro

Seit 2020 bietet BMW den X1 auch als Plug-in-Hybrid mit über 50 Kilometern elektrischer Reichweite an. Im Leasing gibt es das Premium-SUV zu attraktiven Konditionen!
BMW arbeitet am neuen X1. Der Nachfolger des seit 2015 angebotenen F48 soll 2022 kommen und um die Wartezeit bis zur nächsten Generation zu verkürzen, haben die Münchner ihrem Einstiegs-SUV 2019 ein umfangreiches Facelift gegönnt. Nur ein Jahr später wurde zusätzlich ein Plug-in-Hybrid nachgereicht. Der X1 xDrive25e kombiniert einen 125 PS starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner mit einem 70 kW (95 PS) starken Elektromotor. Das ergibt eine Systemleistung von 220 PS. Die elektrische Reichweite gibt BMW mit bis zu 52 Kilometern an, doch im AUTO BILD-Einzeltest schaffte der elektrifizierte X1 sogar 60 Kilometer rein elektrisch. Dafür konnte das SUV in den wichtigen Bereichen Bremsen und Fahrkomfort nicht auf ganzer Linie überzeugen. Zudem wurde der hohe Basispreis von aktuell 45.900 Euro angemerkt. Im Leasing gibt es den Plug-in-Hybrid aber zum Glück deutlich günstiger!
Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) können Privatkunden den BMW X1 xDrive25e für 263,99 Euro brutto pro Monat leasen. Wie bei fast allen Leasingangeboten für Elektroautos und Plug-in-Hybride wird auch hier eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 4500 Euro netto (6000 Euro bei Elektrofahrzeugen) fällig, die durch den Leasingnehmer als Vorleistung erbracht werden muss. Bei korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird der Betrag allerdings voll erstattet. Einzige Bedingung für die volle Rückzahlung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die beim X1-Deal erfüllt wird. Auf Wunsch kann der BMW auch für 36 (295,99 Euro) oder 48 Monate (292 Euro) geleast werden. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Wallbox + Ökostrom in der AUTO BILD-Edition


Die jährliche Fahrleistung ist mit 10.000 Kilometern angegeben. Gegen Aufpreis können 15.000 (283,99 Euro) oder 20.000 (303,99 Euro) Kilometer pro Jahr gebucht werden. Alternativ wird der Mehrkilometer mit 7,3 Cent abgerechnet. Hinzu kommen noch Überführungskosten in Höhe von 949 Euro, sodass sich die Gesamtleasingkosten für zwei Jahre X1 fahren auf 7284,76 Euro brutto (263,99 Euro mal 24 plus 949 Euro) belaufen. Bei dem angebotenen X1 xDrive25e sind Features wie elektrische Heckklappe, Klimaautomatik, Sechsgang-Automatik, Einparkhilfe, Tempomat und Sommerreifen auf 18-Zoll-Felgen Serie. Weitere Ausstattungen sind gegen Aufpreis erhältlich, da es sich um einen frei konfigurierbaren Neuwagen handelt. Die Lieferzeit ist mit vier Monaten angegeben, wobei die Zulassung bis spätestens 31. Dezember 2021 erfolgen muss. Aufgrund der hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Christoph Börries / AUTO BILD

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.