Brabus ist längst nicht mehr nur Tuner, sondern auch ein offiziell eingetragener Fahrzeughersteller. Tuning-Urgestein Bodo Buschmann hatte das Unternehmen 1977 zusammen mit seinem Studienkollegen Klaus Brackmann gegründet. Der Firmenname Brabus setzt sich aus den Nachnamen BRAckmann und BUSchmann zusammen. Seit bald 40 Jahren veredelt Brabus inzwischen beinahe alle Mercedes-Modelle und präsentiert die Umbauten meist zeitgleich oder kurz nach Marktstart der serienmäßigen Modelle. Auch die neue Mercedes G-Klasse hat sich Brabus geschnappt und ihr mehr Leistung und einen speziellen Breitbau verpass. AUTO BILD zeigt die neuesten und stärksten Brabus-Modelle in der Galerie.