Carlex Ford Custom X Final Edition

Carlex Design Ford Transit Custom (2021): Tuning, gebraucht, Nugget

Carlex verleiht dem Ford Transit Sportlichkeit und einen Hauch Luxus

Der Ford Transit ist vor allem als Lastentier bekannt. Als Custom X Special Edition von Carlex zieht dank Bodykit und viel Leder etwas Sportlichkeit in den Van.
Dass ein Ford Transit schnell sein kann, ist spätestens seit der legendären Nürburgring-Runde von Sabine Schmitz bekannt. Um dem Van auch optisch mehr Dynamik einzuhauchen, hat Tuner Carlex Design den Transit Custom X als "Special Edition" aufgelegt – mit komplettem Bodykit und aufgehübschtem Leder-Interieur!
Beste Produkte für den Rädertausch Zum Angebot

Kunzer WK 1075 FSH

Testsieger

Preis*: 239,00 Euro

Michelin 92416

Preis-Leistungssieger

Preis*: 79,99 Euro

Hazet 5122-3 CT

Testsieger

Preis*: 144,07 Euro

Goodyear 75522

Preis-Leistungssieger

Preis*: 48,00 Euro

Makita DTW 285

Testsieger

Preis*: 145,25 Euro

*Preis: Amazon-Preis am 07.10.2021

Die eckigen Auspuffendrohre sind in die Heckschürze integriert, einen Sportauspuff gibt es nicht.

©CARLEX DESIGN UL.

Die Karosserie-Anbauteile umfassen Front- und Heckschürze, Seitenschweller, Kotflügelverbreiterungen, Dachkantenspoiler und einen neuen Grill mit Carlex-Logo. In die Heckschürze sind neue Auspuffblenden integriert, diverse Karosserieteile sind rot lackiert. Zusammen mit den 18-Zoll-Felgen lassen die Modifikationen den Van deutlich sportlicher dastehen (zum großen AUTO BILD-Sommerreifen-Test 2021!) Der Carlex-Transit ist in verschiedenen Farben lieferbar, die serienmäßig in Rot ausgeführten Akzente können auch in Wagenfarbe lackiert werden.
Tuning-Tipp: Auto-Codierung, Wartung und Fehler-Diagnose mit der Carly-App – zum Angebot

Mindestens 11.995 Euro kostet das Transit-Tuning

Neben roten sind auch graue Akzente zu haben. Schalensitze vorne kosten Aufpreis.

©CARLEX DESIGN UL.

Das Cockpit wertet Carlex Design mit Leder und Alcantara auf. Sämtliche Sitze werden neu bezogen und bekommen das Firmenlogo auf Kopfstützen und Sitzbahnen. Gegen Aufpreis werden auch die Türtafeln neu bezogen. Für die beiden vorderen Sitzplätze sind sogar Schalensitze zu haben, wie sie auch in der Mercedes X-Klasse oder im Land Rover Defender von Carlex Design zu finden sind. Das Lenkrad wartet mit einem neuen Kranz auf, links davon zeigt eine Plakette die individuelle Seriennummer des Fahrzeugs. Die Preise für den Umbau zum Ford Transit Custom X Special Edition starten bei 11.995 Euro. Wer nett fragt, der bekommt das Tuning vielleicht auch für die Camping-Variante Transit Nugget. Aufmerksamkeit wäre auf dem Campingplatz auf jeden Fall garantiert. Gebrauchte Ford Transit Custom mit Garantie gibt es hier!

Autor:

Fotos: CARLEX DESIGN UL.

Stichworte:

Bodykit Tuning-Kit

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.