Cupra Leon zum Schnäppchenpreis fahren? Das ist tatsächlich möglich! Ab Werk kostet der spanische Bruder des VW Golf GTI mindestens 36.640 Euro. Dafür gibt es den Cupra Leon mit dem bekannten Zweiliter-Benziner und 245 PS. Der 300 PS starke Cupra Leon VZ liegt aktuell bei 40.490 Euro, doch der Kompakte ist, genau wie das SUV Formentor, auch als Plug-in-Hybrid erhältlich. Die Kunden können dabei zwischen zwei Leistungsstufen mit 204 oder 245 PS wählen. In beiden Fällen wird ein 1,4-Liter-Vierzylinder mit 150 PS von einem Elektromotor unterstützt. Die größten Unterschiede gibt es bei der Beschleunigung: Während die 245-PS-Version namens VZ 1.4 e-Hybrid in 6,7 Sekunden auf 100 km/h sprintet, benötigt der kleinere 1.4 e-Hybrid 7,5 Sekunden. Preislich liegen 1495 Euro zwischen den beiden Plug-in-Hybriden (204 PS ab 38.300 Euro), doch im Leasing wird der sportliche Leon immer wieder zu günstigen Preisen angeboten!

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) gibt es den Cupra Leon 1.4 e-Hybrid im Privatleasing für günstige 145 Euro brutto pro Monat. Wie bei Plug-in-Hybriden üblich, wird eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 4500 Euro netto (5355 Euro brutto) fällig, die vom Leasingnehmer als Vorleistung erbracht werden muss. Bei korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird der Betrag allerdings voll erstattet. Bedingung für die volle Rückzahlung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die bei diesem Deal auch erfüllt wird. Auf den ersten Blick lassen sich weder die Laufzeit noch Freikilometer anpassen, sodass vor allem Vielfahrer vor Vertragsabschluss noch mal beim Leasingpartner nachhaken sollten, ob größere Kilometerpakete verfügbar sind, beziehungsweise wie viel der Mehrkilometer bei Rückgabe kostet.
Die Bereitstellungskosten in Höhe von 890 Euro brutto gehen extra, sodass sich Gesamtleasingkosten von 4370 Euro brutto (149 Euro mal 24 plus 890 Euro) ergeben. Dafür gibt es den Cupra Leon 1.4 e-Hybrid in der Basisausstattung, die jedoch bereits umfangreich ist und Features wie 19-Zoll-Felgen, adaptive Fahrwerksregelung DCC, Drei-Zonen-Klimaautomatik, Sportsitze, Keyless Go, Navi, Virtual Cockpit, LED-Scheinwerfer und mehr umfasst. Mehrausstattung gewünscht? Kein Problem, denn bei dem angebotenen Leon handelt es sich um ein gegen Aufpreis frei konfigurierbares Bestellfahrzeug. Die unverbindliche Lieferzeit ist mit kurzen fünf Monaten angegeben. Aufgrund der hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!