Dacia macht seinen Duster wieder zum Lastenesel. Als "Commercial"-Version verliert das beliebte SUV seine Rückbank und mutiert so zum Kleinlaster. Neben steuerlichen Vorteilen bringt der Umbau Kurierdiensten und kleinen Unternehmen mehr Nutzwert vor den Alltag. Das Sondermodell ist allerdings ausschließlich für Großbritannien geplant. Dort sind umgebaute Pkw für den Lieferbetrieb beliebt und stellen schon länger eine Alternative zu VW Caddy und Co dar. AUTO BILD zeigt, was sich im Vergleich zum Pkw-Duster alles ändert.
Kaufen
Dacia Duster TCe 150 EDC 2WD

Dacia Duster günstig bei carwow.de kaufen

Bei carwow.de gibt es günstige Neuwagen, darunter auch viele Dacia-Modelle wie den Duster.


 
Optisch erhält der neue Duster Commercial die gleichen Neuerungen wie das Facelift und unterscheidet sich deshalb nur im Detail vom Pkw. Neben getönten Seitenscheiben im Fond und unlackierten Stoßfängern gibt es im Grunde keine Unterschiede.
Dacia Duster Commercial
Der Fond wird ohne Sitzreihe zur Ladezone mit viel Platz für Arbeitsgerät.

Das gilt auch für den Innenraum. Fahrer und Beifahrer nehmen auf den gleichen Sitzen wie im normalen Duster Platz und auch das neue Infotainment mit Apple CarPlay und Android Auto Anbindung ist an Bord. Spannender ist der neu gewonnene Laderaum. Er bekommt einen ebenen Ladeboden und wird durch ein Trenngitter vom Fahrgastraum getrennt. Somit stehen dauerhaft 1623 Liter Laderaum und eine Nutzlast von 503 kg zur Verfügung.
Dacia Duster Commercial
Der Duster Commercial ist ein Modell für den englischen Markt. Nach Deutschland wir er es wohl nicht schaffen.

Nutzfahrzeug-Duster mit vier Motoren

Vier Motorisierungen mit Turboaufladung werden für den Nutzfahrzeug-Duster angeboten, darunter drei Benziner und ein Diesel. Dein Einstieg bildet ein Einliter-Dreizylinder mit 90 PS und 160 Nm Drehmoment. Darüber reiht sich ein 1,3 Liter Vierzylinder mit 130 PS und 240 Newtonmeter ein. Der Top-Benziner rollt mit 150 PS und 250 Newtonmeter an den Start. Einziger Diesel ist ein 1,5 Liter Motor mit 115 PS und 260 Newtonmeter Drehmoment. Nur der Diesel-Motor wird mit Allrad angeboten. Die Preise für den Duster Commercial starten in Großbritannien bei 12.795 Pfund (circa. 15.200 Euro). Dabei sind die ortsabhängigen Steuern noch nicht enthalten.