Hyundai Ioniq 5 (2021): Leasing, Preis, Angebot, günstig

Hyundai Ioniq 5 für weniger als 200 Euro netto pro Monat leasen

Der Hyundai Ioniq 5 kommt serienmäßig mit 800-Volt-Technik und bis zu acht Jahren Garantie. Im Leasing gibt es den Crossover zum günstigen Preis!
Der Ioniq 5 ist das erste Modell von Hyundais neuer Elektro-Marke und fährt technisch ordentlich auf: Serienmäßig wird das 4,64 Meter lange Elektroauto mit 800-Volt-Technik, umfangreicher Ausstattung und bis zu acht Jahren Garantie angeboten. Optional gibt es Allradantrieb und viele weitere Features. Schon die 125 kW (170 PS) starke Basisversion mit Hinterradantrieb und 58-kWh-Batterie soll 384 Kilometer Reichweite schaffen, das Topmodell mit 225 KW (305 PS) und 72,6-kWh-Akku sogar 460 Kilometer. Mit einem Basispreis von 41.900 Euro (nach Abzug der aktuell geltenden Prämien sind es 32.330 Euro) liegt der Ioniq 5 auf einem Preisniveau mit dem Audi Q4 e-tron, der allerdings keine 800-Volt-Schnellladetechnik an Bord hat. Im Leasing gibt es den Ioniq immer wieder zu attraktiven Konditionen!
Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) haben Gewerbekunden aktuell die Möglichkeit den Hyundai Ioniq 5 in der 125 kW starken Basisversion ab 197 Euro netto pro Monat zu leasen. Wie bei fast allen Elektroauto-Deals wird auch hier eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 6000 Euro netto fällig, die bei korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) voll erstattet wird. Voraussetzung für die Erstattung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten – eine Bedingung, die beim Ioniq 5-Deal erfüllt wird, da der Leasingvertrag über 48 Monate abgeschlossen wird. Auf Wunsch kann der Crossover auch für 36 Monate geleast werden, wodurch sich die monatliche Rate nur geringfügig auf 199 Euro netto pro Monat erhöht. Die jährliche Fahrleistung ist mit 10.000 Kilometern angegeben. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Wallbox + Ökostrom in der AUTO BILD-Edition


Obendrauf kommen noch einmalig 831,93 Euro netto (990 Euro brutto) für die Überführungskosten, sodass sich die Gesamtleasingkosten im günstigsten Fall (36 Monate Leasingdauer) auf 7995,30 Euro netto belaufen (199 Euro x 36 plus 831,93 Euro). Im ersten AUTO BILD-Fahrbericht punktete der Ioniq 5 vor allem mit überragendem Komfort und viel Platz im Innenraum. Beim angebotenen Modell handelt es sich übrigens um einen gegen Aufpreis frei konfigurierbaren Neuwagen. Doch schon die Serienausstattung des Ioniq 5 ist umfangreich, an Bord sind Zweizonen-Klimaautomatik, Navi mit 12,25-Zoll-Touchscreen und Apple Carplay sowie Android Auto, ein digitales Cockpit mit einem ebenso großem Bildschirm, beheizbares Lenkrad, Rückfahrkamera, LED-Scheinwerfer, 19-Zoll-Felgen und einiges mehr. Die Lieferzeit ist mit rund vier Monaten angegeben. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Hyundai Motor Deutschland GmbH

Stichworte:

Autokauf im Internet

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.