Mit dem Ioniq 5 hat Hyundai ein beeindruckendes Auto auf die großen Räder gestellt. Optisch ist der große Ioniq 5 mit seinem kantigen Look eine echte Ansage und auch technisch hat er einiges zu bieten. Beispielsweise 800-Volt-Technik und optionalen Allradantrieb. So gerüstet tritt der Ioniq 5 gegen die Konkurrenz von VW, Audi, Tesla und Co an und konnte den ersten AUTO BILD-Vergleichstest gegen den VW ID.4 GTX direkt für sich entscheiden. In der 125 kW (170 PS) starken Basisversion mit Hinterradantrieb und 58-kWh-Batterie, die bis zu 384 Kilometer Reichweite bieten soll, kostet der Ioniq 5 41.900 Euro (nach Abzug der aktuell geltenden Prämien sind es 32.330 Euro). Im Leasing geht das deutlich günstiger!

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) können Gewerbekunden den Ioniq 5 mit 58-kWh-Batterie und optionalem Dynamiq-Paket für günstige 179,99 Euro netto pro Monat leasen. Wie bei fast allen Elektroauto-Deals wird auch hier eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 6000 Euro netto fällig, die nach korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) voll erstattet wird. Voraussetzung für die Erstattung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten – diese Bedingung wird beim Ioniq 5-Deal erfüllt. Wer möchte, kann den Hyundai auch für 36 (189,99 Euro netto) oder 48 Monate (199,24 Euro netto) leasen. Die jährliche Fahrleistung ist allerdings nur mit überschaubaren 5000 Kilometern angegeben, was selbst für Wenigfahrer nicht ausreichend dürfte. Größere Kilometerpakete kosten extra. Die sonst bei den meisten Leasingangeboten obligatorischen 10.000 Freikilometer pro Jahr erhöhen die monatliche Rate auf 199,47 Euro netto, mit der maximal verfügbaren Laufleistung von 25.000 Kilometern pro Jahr kostet der Ioniq 5 273,63 Euro netto pro Monat. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Die Lieferzeit des Ioniq 5 beträgt etwa ein halbes Jahr

In jedem Fall kommen noch einmalige Kosten für die Bereitstellung hinzu. Im Fall des Ioniq 5 liegen diese bei 990 Euro netto (1178,10 Euro brutto), sodass sich im günstigsten Fall Gesamtleasingkosten von 5309,76 Euro netto (179,99 Euro mal 24 plus 990 Euro) ergeben. Dafür bekommen die Kunden ein vorkonfiguriertes Fahrzeug, dessen Ausstattung nicht mehr angepasst werden kann. Mit einer Ausnahme, denn die Außenfarbe kann gegen einen monatlichen Aufpreis von 10,08 Euro netto gegen eine Metallic-Lackierung getauscht werden. Da das Dynamiq-Paket bereits in der Konfiguration enthalten ist, ist die Ausstattung des Ioniq 5 ordentlich. Zu den nennenswerten Features gehören: Einparkhilfe, elektrisch einstellbarer Fahrersitz, LED-Scheinwerfer, Navi, Rückfahrkamera, Klimaautomatik, Sitzheizung, 19-Zoll-Felgen, digitales Cockpit und mehr. Den Bruttolistenpreis gibt der Leasingpartner mit 46.990 Euro an, die unverbindliche Lieferzeit soll fünf bis sechs Monate betragen. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!