Brabus Mercedes-AMG A45 450 S

Mercedes-AMG A 45 S 4Matic (2021): Brabus, Tuning, Preis

Brabus AMG A 45 S beschleunigt so schnell wie ein Ferrari Enzo

Mercedes-Tuner Brabus drückt den Vierzylinder des AMG A 45 S auf 450 PS. Jetzt liegt das Sprintvermögen des kleinsten Benz auf Supersportwagen-Niveau!
Im Mecedes-AMG A 45 S steckt der weltweit stärkste Serienvierzylinder. Aus zwei Liter Hubraum quetscht der M139 stolze 421 PS. Der B45 legt da noch einen drauf. Dahinter steckt keine AMG-B-Klasse, sondern das neueste Projekt von Brabus. Der Tuner hat im AMG A 45 noch Leistungsreserven gefunden und kitzelt weitere 29 PS heraus. Was nach wenig klingt, verhilft dem Einstiegs-AMG zu Fahrleistungen auf Supersportler-Niveau!

Mit Elektronik-Tuning zur Mehrleistung

Auspuffanlage, Dachspoiler und Diffusor sind Serie und machen auch ohne Brabus-Hilfe was her.

©BRABUS GmbH

Für die Mehrleistung hat Brabus die Kennfelder des Motormanagements umprogrammiert und ein Zusatzsteuergerät verbaut. (So schädlich ist Chiptuning wirklich!) Eine neue Luftführung optimiert die Ansaugung, während ein Update der elektronischen Wastegate-Steuerung die Turbos ordentlich zwitschern lässt. Statt 421 PS und 500 Nm Drehmoment holen die Bottroper 450 PS und 550 Nm aus dem Turbovierzylinder. Damit soll der kompakte Allradler in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h fliegen. Ein Ferrari Enzo nimmt sich nur 0,05 Sekunden weniger Zeit! In Sachen Topspeed muss der kleine Benz den Enzo allerdings ziehen lassen, bei 270 km/h wird wie gehabt abgeregelt.

Drei Jahre Garantie sind im Preis enthalten

Für das Cockpit hält Brabus einige Extras wie Sportpedale und beleuchtete Einstiegsleisten bereit.

©BRABUS GmbH

Einstellbare Sportfedern legen den B45 bis zu 30 Millimeter tiefer. In den Radhäusern sitzen hauseigene Leichtmetallfelgen in 20 Zoll. (Das müssen Sie bei neue Felgen beachten!) Bis auf Brabus-Logos und rote Akzente im Grill beließ es der Tuner ansonsten bei der Serienoptik. Dafür ist der Innenraum von beleuchteten Einstiegsleisten und Ambientebeleuchtung bis Alupedalen mit verschiedenen Extras individualisierbar. Das Motortuning kostet ab 3021 Euro, wobei das Wastegate-Steuergerät noch einmal extra kostet. Im Preis inbegriffen sind TÜV sowie drei Jahre oder 100.000 Kilometer Garantie. Gebrauchte Mercedes-AMG A-Klassen mit Garantie gibt es hier!
Testsieger bei Amazon & eBay Zum Angebot

Cocoda Handyhalterung

Preis*: 12,99 Euro

Nextbase Dashcam

Preis*: 299,99 Euro

Dr. Wack Felgenreiniger

Preis*: 16,00 Euro

TomTom Go Discover Navi

Preis*: 269,00 Euro

Dr. Wack A1 Auto-Wachs

Preis*: 16,55 Euro

*Preis: Amazon-Preis am 22.09.2021
Hier geht's zu allen Testsiegern

Fotos: BRABUS GmbH

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.