Mercedes-Maybach S-Klasse (2021): Marktstart, Preis, Design, Motoren

So könnte die Neuauflage der Mercedes-Maybach S-Klasse aussehen

Die luxuriöseste Ausgabe der S-Klasse bleibt die Maybach-Version. Die könnte 2021 an den Start gehen. AUTO BILD hat erste Infos und eine Illustration.
Auch von der neuen Mercedes S-Klasse wird es wieder eine noch luxuriösere Maybach-Version geben. Wie die aussehen könnte, zeigt die AUTO BILD-Zeichnung. Das Design der Front dürfte sich am Edel-SUV Maybach GLS orientieren. Die Maybach S-Klasse übernimmt wahrscheinlich das Grilldesign mit den vielen vertikalen Streben und einer mittig-oben-platzierten Maybach-Plakette. Die Lufteinlässe in der Schürze dürften filigrane Chromgitter verschließen. Der verlängerte Radstand und längere Hintertüren bedeuten noch mehr Komfort für die Fond-Passagiere. Am Heck dürften sich die Abweichungen zur Standard-S-Klasse in Grenzen halten. Vielleicht bekommt die Maybach-Version ein verändertes Leuchtendesign oder die eine oder andere zusätzliche Chromleiste. Auf jeden Fall dürfte die Schürze angepasst werden.
Beste Produkte für den Rädertausch

Kunzer WK 1075 FSH

Testsieger

Preis*: 184,90 Euro

Michelin 92416

Preis-Leistungssieger

Preis*: 80,79 Euro

Hazet 5122-3 CT

Testsieger

Preis*: 137,90 Euro

Goodyear 75522

Preis-Leistungssieger

Preis*: 47,59 Euro

Makita DTW 285

Testsieger

Preis*: 164,74 Euro

*Preise: Stand 29.09.2020

Motoren, Marktstart und Preis

Natürlich hat die neue Maybach S-Klasse auch alle Sicherheitsfeatures und Assistenten der neuen S-Klasse an Bord. Das Auto kann also ebenfalls bis 60 km/h autonom fahren – sobald es die Gesetzeslage zulässt. Bei den Motoren könnte es eine Neuerung geben: So wurde ein Maybach-Erlkönig mit dem "EQ"-Schriftzug im digitalen Cockpit gesichtet. Das deutet darauf hin, dass Mercedes das Auto elektrifiziert. Zumindest ein Mildhybrid dürfte drin sein. Den V8-Motor wird es wohl weiterhin geben. Ob es aber das Spitzenmodell mit V12-Motor und weit über 600 PS auch in die nächste Generation schafft, ist – zumindest für den deutschen Markt – noch fraglich. Marktstart für die neue Mercedes-Maybach S-Klasse ist 2021, die Preise dürften steigen und bei 160.000 Euro starten.

Stichworte:

Luxuslimousine V8 V6

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.