Mit dem Corsa-e hat Opel einen schicken, vollelektrischen Stadtflitzer im Portfolio, der dank 50-kWh-Batterie knapp 350 Kilometer Reichweite schafft. AUTO BILD hat den 100 kW (136 PS) starken Corsa-e im Stadtverkehr getestet, wo er voll überzeugen konnte. Nach 42 Kilometern war im Kombiinstrument gerade mal einer der acht Batteriebalken verbraucht. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass der Corsa 336 Kilometer schaffen müsste. Der Verbrauch lag mit 17,1 kWh ganz nah dran an den angegeben 16,8 kWh. Doch der elektrische Corsa hat nicht nur Vorteile: Sein Kofferraum ist mit 267 bis maximal 1042 Litern eine Ecke kleiner als der des Verbrenners (309 bis 1081 Liter); außerdem bringen die Akkus über 300 Kilo extra auf die Waage. Und dann ist da noch die Frage nach dem Preis, denn mit 29.900 Euro für die Basisversion ist der kleine Opel kein Sonderangebot – auch wenn dank der aktuellen Förderungen in Summe noch mal 9570 Euro abgehen. Gut, dass der Opel Corsa-e im Leasing aktuell zum Schnäppchenpreis zu haben ist!

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) können Gewerbekunden den Opel Corsa-e Edition (Basispreis ab 30.650 Euro) aktuell für nur 55 Euro netto pro Monat leasen. Wie bei den meisten Elektroauto-Leasingdeals üblich, wird eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 6000 Euro fällig. Dieser Betrag wird nach korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) aber voll erstattet. Voraussetzung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die beim Corsa-e-Angebot erfüllt wird, da die Laufzeit auf 36 Monate ausgelegt ist. Auf Wunsch kann der Opel auch für 48 Monate geleast werden, wodurch sich die monatliche Rate jedoch auf 71,43 Euro netto erhöht. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)
Vattenfall-Wallbox
Vattenfall-Wallbox

Vattenfall-Wallbox + Ökostrom

Das exklusive Ladepaket in der AUTO BILD-Edition: Charge Amps Halo™ für 299 Euro statt 1189 Euro UVP.

In Kooperation mit

Vattenfall-Logo

Für Vielfahrer ist dieser Deal aber nicht geeignet, denn die Freikilometer sind mit mickrigen 5000 km pro Jahr angegeben. Mit den sonst im Leasing üblichen 10.000 Kilometern jährlich erhöht sich die Rate auf 82,35 Euro netto, bei der maximal verfügbaren Fahrleistung von 15.000 Kilometern pro Jahr kostet der Corsa-e 105,04 Euro netto. Hinzu kommen einmalig 839,50 Euro netto (999 Euro brutto) für die Überführung, sodass sich die Gesamtleasingkosten auf 2805,82 Euro netto (54,62 Euro mal 36 plus 839,50 Euro) exklusive Umweltprämie belaufen.

Nur 5000 Freikilometer pro Jahr inklusive

Serienmäßig an Bord sind Features wie Spurhalteassistent, Infotainment mit sieben Zoll Touchscreen und DAB+, Klima, Keyless-Start und 16-Zoll-Felgen. Da es sich um ein frei konfigurierbares Bestellfahrzeug handelt, sind weitere Ausstattungen gegen Aufpreis verfügbar – darunter Metallic-Lackierung, LED-Scheinwerfer oder Einparkhilfe. Die unverbindliche Lieferzeit ist mit 22 Wochen angegeben. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!