LED-Nachrüstlampe mit Straßenzulassung

Philips H7 LED: Nachrüst-LED

Neue Nachrüst-LED-Lampe mit Straßenzulassung von Philips

Nach Osram hat nun auch Philips eine Nachrüst-LED-Lampe für Fahrzeuge im Angebot, die ab Werk nur mit einer H7-Lampe ausgerüstet sind.
Die Osram Night Breaker LED war die erste, legale Nachrüst-LED-Lampe für Fahrzeuge mit H7-Scheinwerfern am Markt. Jetzt hat Philips mit der Ultinon Pro6000 H7 LED nachgezogen. Zum Verkaufsstart hat Philips eine allgemeine Bauartgenehmigung für rund 30 Fahrzeuge erhalten. Die Fahrzeuge, für die die LED-Lampe zugelassen wurde, finden Sie unten in der Tabelle. 
Nachrüst-LED-Lampen mit Zulassung Zum Angebot

Philips Ultinon Pro6000 H7-LED

Preis*: 135,00 Euro

Osram Night Breaker H7-LED

Preis*: 106,00 Euro

*Preis: Amazon-Preis am 01.07.2021

LED-Lampe zum Nachrüsten: Philips H7 LED

Laut Philips sollen für den Einbau der Ultinon Pro6000 H7 LED keine Canbus-Adapter oder Adapterringe nötig sein. Die Lampe muss einfach nur gegen die ab Werk eingebaute H7-Lampe ausgetauscht werden und bietet dann die gleichen Vorteile wie ein serienmäßiger LED-Schweinwerfer. Sind die H7-LED-Lampen verbaut, muss die allgemeine Bauartgenehmigung allerdings immer im Fahrzeug mitgeführt werden.

Für diese Autos passt die Philips H7-Led
Marke Modell Baujahr
Alfa Romeo Giulietta 2013-2016
Audi A1 2015-2019
Audi A1 Sportback 2015-2019
Audi A3 2003-2008
Audi A3 Cabriolet 2003-2008
Audi A3 Sportback 2003-2008
Audi A4 2011-2015
Audi Q3 2011-2018
BMW 2er Active Tourer 2014-2017
BMW 2er Gran Tourer 2015-2018
Dacia Duster (1-Gen) 2010-2018
Dacia Duster (2. Gen) 2018-
Fiat Doblo 2005-2010
Fiat Ducato 2014-
Fiat Tipo 2016-2020
Ford C-Max 2010-2015
Ford Grand C-Max 2010-2015
Ford Tourneo Connect 2013-2018
Ford Transit Connect 2013-2018
Hyundai i20 2012-2014
Mini Mini 2001-2008
Mini Mini Cabrio 2001-2008
Opel Mokka 2012-2016
Peugeot 308 2013-2016
Skoda Octavia 2012-2016
Skoda Octavia 2016-2020
VW Passat 2010-2015
VW Passat 2014-
Dank der sogenannten "Philips Airboost-Technologie", einem integrierten Kühlsystem, soll die LED-Lampe eine Lebensdauer von bis zu 3000 Stunden bieten. Gegenüber des gesetzlichen Minimums für Halogenlampen, verspricht Philips ein bis zu 230 Prozent helleres Licht nach dem Einbau der LED-Lampen. Das Licht bietet eine Farbtemperatur von bis zu 5800 Kelvin und liegt damit relativ nah am Tageslicht. Laut Philips sorgt dies für eine exakte Lichtverteilung und für eine gute Ausleuchtung der Straße, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. Die unverbindliche Preisempfehlung für die LED-Lampen liegt bei 139,99 Euro pro Set. (Weitere Themen: Taschenlampen im Vergleich.)

Autor: Lars Golly

Fotos: AUTO BILD Montage

Hintergrund / Getty Image
LED / Lumileds Germany GmbH

Stichworte:

LED-Scheinwerfer

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.