Als er 2016 vorgestellt wurde, war der Ateca das erste SUV von Seat. Der Spanier kam so gut an, dass Seat schon nach weniger als einem halben Jahr keine Bestellungen mehr annehmen konnte, weil die Jahresproduktion ausverkauft war. Das Pendant zum VW T-Roc heimste im AUTO BILD-Dauertest sogar die Note 1 ein, Punktabzug gab es nur für Kleinigkeiten wie die nicht optimal sitzende Tankklappe. 2020 gab es ein Facelift mit dem aktuellen Markendesign, serienmäßigen LED-Scheinwerfern, neuem Lenkrad und Infotainment; und prompt gewann der Ateca den ersten Vergleichstest gegen den Mazda CX-30. Die Preise für die ausreichend ausgestattete Basis "Reference" starten bei 23.940 Euro, da kann man nicht meckern. Aber es geht noch günstiger: Bei carwow.de gibt es derzeit bis zu 10.291 Euro Rabatt auf den Listenpreis des Ateca!
Hinweis
Seat Ateca mit bis zu 10.291 Euro Ersparnis bei carwow.de
Wie so oft, gibt es die größte Ersparnis auf ein Modell am oberen Ende der Preisliste. Beim Seat Ateca ist das der Zweiliter-TDI in einer der beiden Topausstattungen. Der Motor leistet 150 PS und ist serienmäßig mit einem Siebengang-DSG sowie Allrad verbunden. Selbstredend kann das SUV so auch einen Anhänger ziehen: Bis zu 2,1 Tonnen darf der wiegen. Die "Xperience"-Ausstattung beinhaltet unter anderem 18-Zoll-Felgen, getönte Scheiben, LED-Rücklichter mit Wischblinker, das Licht- und Sichtpaket mit Regensensor, Lichtsensor mit automatischem Fernlicht und selbstständig abblendendem Innenspiegel, eine Rückfahrkamera sowie die Progressivlenkung. Der Listenpreis für den Ateca liegt eigentlich bei 38.255 Euro, bei carwow.de gibt es ihn jedoch mit bis zu 10.291 Euro Rabatt, also ab 28.814 Euro. Das ist eine Ersparnis von rund 27 Prozent!

Rabatte drücken den Basispreis des Seat Ateca unter 20.000 Euro

Auch bei der Ausstattung "FR", die mit Pedalen in Aluoptik und Heckspoiler eher sportlich ausgelegt ist, ist noch ein Preisnachlass drin. Beim beliebten 1,5-Liter-Benziner mit 150 PS in Verbindung mit der Automatik lassen sich bei carwow.de bis zu 22 Prozent sparen. Maximal 7429 Euro Rabatt sind auf den Listenpreis von 33.245 Euro drin, sodass die günstigsten Angebote für diese Motorisierung auf der Plattform bei 25.816 Euro starten. Natürlich geht auch noch was bei der absoluten Basis. Der günstigste Ateca in der Ausstattung "Reference" kommt mit 110 PS und Sechsgangschaltung. Die UVP liegt eigentlich bei 23.940 Euro, hier gibt es aber eine Ersparnis von bis zu 4513 Euro. Somit startet das Seat-SUV bereits ab 19.427 Euro. (Hier gibt es wichtige Tipps zum Neuwagenkauf im Internet!)