Skoda Octavia RS Combi (2021): Leasing, Preis, günstig, iV, Plug-in-Hybrid

Skoda Octavia RS Plug-in-Hybrid für 139 Euro netto leasen

Die aktuelle Generation des Octavia RS bietet Skoda erstmals auch als Plug-in-Hybrid an. Den iV gibt es im Leasing für nur 139 Euro netto pro Monat. Alle Infos!
245 PS Systemleistung, 60 Kilometer elektrische Reichweite und ein Basispreis von 44.060 Euro: Das sind die wichtigsten Fakten zum Skoda Octavia RS Combi 1.4 TSI iV. Der Plug-in-Hybrid kombiniert einen 1,4-Liter-Vierzylinder mit 150 PS mit einem 85 kW starken Elektromotor – unterm Strich ergibt das 245 PS Systemleistung. Das Ganze hat allerdings nicht nur Vorteile, denn der Akku im Kofferraumboden kostet 150 Liter Stauraum und hebt das Gewicht des Kombis auf rund 1700 Kilo an. Im AUTO BILD-Einzeltest konnte der Octavia RS iV deshalb nicht vollständig überzeugen: "Die Zusatzpfunde im Heck machen sich bei kalten Reifen schnell bemerkbar, wenn der RS iV leicht über alle vier Räder schmiert", heißt es im Resümee. "In Summe wirkt das ziemlich behäbig, was RS-Anhänger wohl nerven dürfte." Mit einem Startpreis von 44.060 Euro ist der Octavia RS iV kein Schnäppchen, doch im Leasing gibt es den Plug-in-Hybrid aktuell sehr günstig!
Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) haben Gewerbekunden die Chance, den 245 PS starken Skoda Octavia RS Combi 1.4 TSI iV für günstige 139 Euro netto pro Monat zu leasen. Wie bei Angeboten zu Plug-in-Hybriden üblich, wird eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 4500 Euro netto fällig, die durch den Leasingnehmer als Vorleistung erbracht werden muss. Bei korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird der Betrag allerdings voll erstattet. Bedingung für die volle Rückzahlung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die bei diesem Deal erfüllt wird. Auf Wunsch kann der Octavia RS auch für 36 oder 48 Monate geleast werden, wodurch sich die monatliche Rate auf 165 Euro netto (36 Monate) bzw. 175 Euro netto (48 Monate) erhöht. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)

Wallbox + 100% Ökostrom – exklusives Ladepaket in der AUTO BILD-Edition

Wallbox Charge Amps Halo™
499€ statt 1189 € UVP


Die Freikilometer sind mit den üblichen 10.000 km pro Jahr angegeben; sie können gegen Aufpreis aber in 5000er-Schritten auf maximal 30.000 Freikilometer jährlich angehoben werden. Mit der maximalen Laufleistung kostet der Skoda 240 Euro netto pro Monat. So oder so kommen noch einmalig 990 Euro netto für die Händlerabholung obendrauf, wodurch sich die Gesamtleasingkosten im günstigsten Fall auf 4326 Euro netto (139 Euro mal 24 plus 990 Euro) belaufen. Positiv hervorzuheben ist beim Plug-in-Hybrid das Zusammenspiel von Verbrenner und Elektromotor: "Sehr gelungen wirkt das Hybridsystem mit seinen geschliffenen Übergängen beim Einsetzen des Verbrenners", loben die AUTO BILD-Tester. Außerdem wartet der Octavia RS schon in der Basis mit einer guten Ausstattung auf. Zu den Highlights gehören unter anderem Einparkhilfe, Matrix-LED-Scheinwerfer, 18-Zoll-Felgen, Zweizonen-Klimaautomatik und Sitzheizung. Da es sich um ein Bestellfahrzeug mit fünf bis sieben Monaten Lieferzeit handelt, kann der Skoda gegen Aufpreis jedoch frei konfiguriert werden. Aufgrund der hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Skoda

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.