Die besten Sommer- und Ganzjahresreifen

Die besten Sommer- und Ganzjahresreifen

Sommerreifen: Testsieger 2020

Die besten Sommerreifen der Saison

Die besten Sommerreifen und Ganzjahresreifen aus sechs großen Tests: Hier kommen alle Reifen, die mit "vorbildlich" und "gut" abgeschnitten haben.
Welche Sommerreifen sind wirklich empfehlenswert? AUTO BILD hat getestet: Hier zeigen wir die Testsieger aus allen aktuellen Sommerreifen-Tests sowie alle Reifen, die mit "vorbildlich" und "gut" bewertet wurden. Insgesamt wurden zur aktuellen Saison 2020 mehr als 70 Sommerreifen getestet. Außerdem stellen wir hier auch noch einmal die besten Reifen aus drei Ganzjahresreifen-Tests vor, die AUTO BILD bereits 2019 getestet hat.

Sommerreifen im Format 245/45 R 18

Der größte Sommerreifen-Test in dieser Saison. Insgesamt 50 Sommerreifen im Format für Oberklasse-Limousinen (z.B. BMW 5er, Mercedes E-Klasse) hat AUTO BILD dafür unter die Lupe genommen. Darunter sowohl die Reifen der etablierten Premium-Marken als auch einige No Names. Letztere konnten allerdings nicht überzeugen, wiesen teilweise sogar gefährlich lange Bremswege auf. (Den vollständigen Testbericht finden Sie hier.)
# Getesteter Reifen* Bewertung**  
1.

Continental
Premium Contact 6

100 Y
Noten: 2+/1-/1
Urteil: vorbildlich
Testsieger und Eco-Meister
 
1.

Goodyear
Eagle F1 Asym. 5

100 Y
Noten: 1-/2+/1
Urteil: vorbildlich
Testsieger
 
3.

Michelin
Pilot Sport 4

100 Y
Noten: 1-/1-/2-
Urteil: vorbildlich
 
4.

Vredestein
Ultrac Vorti

100 Y
Noten: 2+/1-/2
Urteil: vorbildlich
 
5.

Apollo
Aspire XP

100 Y
Noten: 2+/2+/2+
Urteil: vorbildlich
 
6.

Nexen
N'Fera Sport

100 Y
Noten: 2/1-/2-
Urteil: vorbildlich
 
7.

Falken
Azenis FK510

100 Y
Noten: 2/2/1-
Urteil: vorbildlich
 
8.

Nokian
Powerproof

100 Y
Noten: 1-/2+/2-
Urteil: gut
 
9.

Firestone
Roadhawk

100 Y
Noten: 2+/2/2-
Urteil: gut
 
9.

Fulda
Sport Control2

100 Y
Noten: 2/2+/2-
Urteil: gut
 
*Bei gleicher Bewertung in alphabetischer Reihenfolge; **Die angegebenen Noten sind die Kapitelnoten in den Testkapiteln "Nass", "Trocken", "Kosten". Kapitelnoten ab 2- in den Kapiteln Nass/Trocken erlauben kein "vorbildlich" mehr. Einzelnoten ab 3+ in sicherheitsrelevanten Disziplinen und Einzelnoten ab 4+ führen zur Abwertung.

Sommerreifen im Format 255/55 R 18

Bei den SUV-Reifen wurden diesmal zehn Reifen für große und wuchtige Allradler à la BMW X5, Mercedes GLE, Audi Q7 oder VW Touareg unter die Lupe genommen. Auch hier wurde ein Billigreifen aus Fernost getestet, der allerdings auf dem letzten Platz landete (Urteil: "nicht empfehlenswert"). Testsieger wurde der Michelin Pilot Sport 4 SUV. Weitere mit "vorbildlich" und "gut" bewertete Reifen sehen Sie unten in der Tabelle (den kompletten Testbericht gibt's hier).
# Sommerreifen in 255/55 R 18 Wertung*  
1.

Michelin
Pilot Sport 4 SUV

109 Y
Noten: 1-/1-/2+
Urteil: vorbildlich
Testsieger
 
2.

Dunlop
Sport Maxx RT 2 SUV

109 Y
Noten: 2/2+/2
Urteil: vorbildlich
 
3.

Vredestein
Ultrac Satin

109 Y
Noten: 2/2/2
Urteil: vorbildlich
 
4.

Goodyear
Eagle F1 Asym. 3 SUV

109 Y
Noten: 2-/2/2+
Urteil: gut
 
5.

Pirelli
Scorpion Verde

109 W
Noten: 2-/2/2
Urteil: gut
 
*Kapitelnoten in den Test-Kapiteln "Gelände", "Nässe", "Trockenheit" (Bewertung in Schulnoten von 1 = Sehr gut bis 6 = Ungenügend). Kapitelnoten ab 2- und Einzelnoten (nicht abgebildet) ab 3+ in den sicherheitsrelevanten Disziplinen führen zur Abwertung. Bei Notengleichstand sind die Hersteller in alphabetischer Reihenfolge sortiert.

Sommerreifen in den Formaten 245/35 R 19 und 265/35 R 19

Auch Breitreifen haben sich unsere Tester in diesem Jahr wieder vorgenommen: Auf die Teststrecke ging es dazu mit einem AMG C 63 mit Mischbereifung – vorn im Format 245/35 R 19, hinten in 265/35 R 19 (zum Testbericht). Auf dem ersten Platz landeten gemeinsam die Reifen von Continental (Sport Contact 6) und Michelin (Pilot Sport 4 S). 
# Sommerreifen 245/35, 265/35 R 19 Wertung*  
1.

Continental
SportContact 6

93 Y/98 Y
Noten: 2+/1-
Urteil: vorbildlich
Testsieger
 
1.

Michelin
Pilot Sport 4 S

93 Y/94 Y
Noten: 2+/1-
Urteil: vorbildlich
Testsieger
 
3.

Goodyear
Eagle F1 SuperSport

93 Y/98 Y
Noten: 2+/2
Urteil: gut
 
4.

Hankook
Ventus S1 evo²

93 Y/98 Y
Noten: 2/2
Urteil: gut
 
4.

Vredestein
Ultrac Vorti

93 Y/98 Y
Noten: 2/2
Urteil: gut
 
*Kapitelnoten in den Kapiteln "Nässe" und "Trockenheit" (Schulnoten von 1 = sehr gut bis 6 = ungenügend). Einzelnoten (nicht abgebildet) ab 3+ in sicherheitsrelevanten Disziplinen führen zur Abwertung. Kapitelnoten ab 2 erlauben kein „Vorbildlich“ mehr. Bei Notengleichstand sind die Hersteller in alphabetischer Ordnung sortiert. Die Kapitel Nass und Trocken gehen zu gleichen Teilen in die Gesamtnote ein.

Ganzjahresreifen im Format 225/45 R 17

Ganzjahresreifen ersparen den lästigen saisonalen Wechsel zwischen Sommer- und Winterreifen. Mit dem richtigen Allwetterreifen ist man zudem auch wirklich sicher unterwegs, wie unser Test von 2019 zeigt: Testsieger im Format 225/45 R 17 (Kompakt- und Mittelklasse) wurde der Michelin CrossClimate+, ebenfalls vorbildlich ist Vredesteins Quatrac Pro. Fünf weitere Reifen (von insgesamt 31) erhielten das Urteil "gut" (zum Testbericht).
# Getesteter Reifen Bewertung*  
1.

Michelin
CrossClimate+

94 W
Noten: 2+/2/2+/1
Urteil: vorbildlich
 
2.

Vredestein
Quatrac Pro

94 V
Noten: 1-/2+/2/2-
Urteil: vorbildlich
 
3.

Goodyear
Vector 4Seasons Gen-2

94 V
Noten: 1-/2/2-/1-
Urteil: gut
 
4.

Continental
AllSeasonContact

94 V
Noten: 2+/2/2-/1-
Urteil: gut
 
5.

Hankook
Kinergy 4S²

94 W
Noten: 1-/2-/2/2
Urteil: gut
 
6.

Nexen
N'blue 4Season

94 V
Noten: 2/2-/2/2+
Urteil: gut
 
7.

Maxxis
Premitra All Season AP3

94 W
Noten: 2/2-/2+/2-
Urteil: gut
 
*Die angegebenen Noten sind die Kapitelnoten in den Testkapiteln "Schnee", "Nass", "Trocken", "Kosten". Kapitelnoten ab 2- erlauben kein "vorbildlich" mehr; Einzelnoten (nicht abgebildet) ab 3+ in sicherheitsrelevanten Disziplinen und Einzelnoten ab 4+ führen zur Abwertung.

Ganzjahresreifen im Format 235/65 R 17

Ob Ganzjahresreifen auch für SUV eine gute Wahl sind, hat AUTO BILD in diesem Test überprüft (zum Testbericht). Das Ergebnis: Einige Ganzjahresreifen kommen den Winter- und Sommerspezialisten inzwischen erstaunlich nah – sowohl in den Winter- als auch in den Sommerdisziplinen. Testsieger wurden die Reifen von Bridgestone (Weather Control A005) und Michelin (Cross Climate SUV).
# Ganzjahresreifen 235/65 R 17 Bewertung*  
1.

Bridgestone
Weather Control A005

108 V
Noten: 2+/1-/2+
Urteil: vorbildlich
 
1.

Michelin
Cross Climate SUV

108 W
Noten: 1-/2+/2+
Urteil: vorbildlich
 
3.

Continental
AllSeasonContact

108 V
Noten: 1-/2+/2
Urteil: gut
 
3.

Hankook
Kinergy 4S² X

108 V
Noten: 1-/2+/2
Urteil: gut
 
5.

Goodyear
Vector 4Seasons Gen-2 SUV

108 V
Noten: 2/2/2-
Urteil: gut
 
*Kapitelnoten in den Testkapiteln "Schnee", "Nass", "Trocken". Bei Notengleichstand in alphabetischer Reihenfolge sortiert.

Ganzjahresreifen in 235/55 R 19

Ein weiterer Test mit Ganzjahresreifen für SUV – diesmal in der Dimension 235/55 R 19. Testsieger wurde hier der Vredestein Quatrac 5, mit "vorbildlich" wurde außerdem noch der Michelin Cross Climate SUV bewertet (zum Testbericht).
# Getesteter Reifen* Bewertung**  
1.

Vredestein
Quatrac 5

105 W
Noten: 2+/2+/2+
Urteil: vorbildlich
(Testsieger)
 
2.

Michelin
CrossClimate SUV

105 W
Noten: 2/2/1-
Urteil: vorbildlich
 
3.

Continental
AllSeasonContact

105 V
Noten: 1/2+/2
Urteil: gut
 
4.

Goodyear
Vector 4Seasons SUV Gen-2

105 W
Noten: 2-/2+/2
Urteil: gut
 
*Bei Notengleichstand in alphabetischer Reihenfolge; **Die angegebenen Noten sind die Kapitelnoten in den Testkapiteln "Schnee", "Nässe", "Trockenheit". Kapitelnoten ab 2- erlauben kein "vorbildlich" mehr; Einzelnoten (nicht abgebildet) ab 3+ in sicherheitsrelevanten Disziplinen führen zur Abwertung.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.