Toyota Yaris-SUV (2020): Hybrid, Vorschau, Kleinwagen

Toyota Yaris SUV (2020): Hybrid, Vorschau, Kleinwagen

Toyota macht den Yaris zum SUV

Toyota will seine Modellpalette mit einem neuen SUV erweitern. Als Basis soll der Yaris dienen. Neue Infos zum höhergelegten Kleinwagen!
Aufgepasst, Renault und Co: Toyota will den Yaris höherlegen und aus dem Kleinwagen ein SUV machen! Der hochbeinige Kleinwagen soll gegen Konkurrenten wie Renault Captur und Nissan Juke antreten. Mit einem Teaser kündigt Toyota sein neuestes Familienmitglied jetzt offiziell an, der Name wurde noch nicht bekannt gegeben.

Kleines SUV auf Yaris-Plattform

Der höhergelegte Japaner wird, wie bereits der normale Yaris, auf der neuen GA-B Plattform stehen, die sich in ihrer Größe unterschiedlich skalieren lässt. Trotzdem soll das neue Modell in der Liga der Kleinwagen bis vier Meter Länge mitspielen und so vor allem in der Stadt noch gut zu manövrieren sein. Toyota wird das kleine SUV, wie den Yaris auch, im französischen Valenciennes bauen.

Design soll sich am Yaris orientieren

Neben der Plattform könnte sich das SUV auch die Optik des neuen Yaris borgen. Obwohl das bisher ungetaufte Modell unterhalb des C-HR angesiedelt sein soll, wird es wohl nicht dessen extrovertierten optischen Auftritt übernehmen. Unter der Haube soll es wie beim Yaris zugehen. Demnach würde auch das kleine SUV als Hybridversion zum Kunden kommen.

Präsentation noch in diesem Jahr

Das Yaris-SUV soll noch im Jahr 2020 der Öffentlichkeit präsentiert werden. Angepeilt ist offenbar die zweite Jahreshälfte.

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.