Schon bei der ersten HU Probleme zu bestehen? Das dürfte nicht sein. Dennoch fallen den TÜV-Prüfern bestimmte Exemplare bereits beim ersten Besuch auf der Hebebühne mit Mängeln auf. Und das betrifft längst nicht nur Kleinst- und Kleinwagen von Importeuren, sondern auch große SUVs, Familienvans sowie auch eine Premium-Limousine. Wir sagen, welche Modelle unter den zwei- und dreijährigen Gebrauchtwagen beim TÜV-Report 2019 schlechter als der Durchschnitt abgeschnitten haben.
AUTO BILD Gebrauchtwagenmarkt
Image Volvo XC40 D4 AWD Inscription
28.490
Volvo XC40 D4 AWD Inscription
196.400 km
140 KW (190 PS)
11/2029
Zum Angebot
Diesel, 5 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 131 g/km*
Image BMW i7 xDrive60 A Limousine B&WSurround|DAB|Navi|Leder|MF
188.340
BMW i7 xDrive60 A Limousine B&WSurround|DAB|Navi|Leder|MF
3.329 km
400 KW (544 PS)
12/2023
Zum Angebot
Image Mercedes-Benz CLA 200 Shooting Brake AMG+Pano.-Dach+Night+LED
46.900
Mercedes-Benz CLA 200 Shooting Brake AMG+Pano.-Dach+Night+LED
15.000 km
120 KW (163 PS)
12/2023
Zum Angebot
Image Mercedes-Benz CLA 200 Shooting Brake AMG+Pano.-Dach+Night+LED
46.900
Mercedes-Benz CLA 200 Shooting Brake AMG+Pano.-Dach+Night+LED
15.000 km
120 KW (163 PS)
12/2023
Zum Angebot
Image Fiat Others Icon Lim.**Finanzierung ab 129,00€**
23.970
Fiat Others Icon Lim.**Finanzierung ab 129,00€**
10.959 km
87 KW (118 PS)
12/2023
Zum Angebot
Image Opel Corsa -e Elegance *SHZ*LHZ*180-Grad RFK*11kWLadeeinheit*
27.980
Opel Corsa -e Elegance *SHZ*LHZ*180-Grad RFK*11kWLadeeinheit*
584 km
100 KW (136 PS)
09/2023
Zum Angebot
Elektro, 17,1 kWh/100km (komb.)*
Image Mercedes-Benz EQS 580/AMG/Night/7sitz/AHK ab 9/2023
196.990
Mercedes-Benz EQS 580/AMG/Night/7sitz/AHK ab 9/2023
3.000 km
400 KW (544 PS)
06/2023
Zum Angebot
Image Opel Grandland Plug-in-Hybrid Ultimate *AUTOMATIK*RFK*SHZ*...
42.980
Opel Grandland Plug-in-Hybrid Ultimate *AUTOMATIK*RFK*SHZ*...
425 km
133 KW (181 PS)
06/2023
Zum Angebot
Sonstige, 1,3 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 29 g/km*
Image Opel Astra Sports Tourer Ultimate Plug-In-Hybrid *PDC*SHZ*...
41.980
Opel Astra Sports Tourer Ultimate Plug-In-Hybrid *PDC*SHZ*...
396 km
133 KW (181 PS)
06/2023
Zum Angebot
Sonstige, 1,4 l/100km (komb.), CO2 Ausstoß 31 g/km*
Image Opel Combo-e Life Ultimate *ELEKTRO*PDC*SHZ*LHZ*NAVI*NSW*ACC*...
36.980
Opel Combo-e Life Ultimate *ELEKTRO*PDC*SHZ*LHZ*NAVI*NSW*ACC*...
358 km
100 KW (136 PS)
06/2023
Zum Angebot
Elektro, 21,5 kWh/100km (komb.)*
Weitere Gebrauchtwagen anzeigen
Ein Service vonIn Kooperation mit heycar
Rechtliche Anmerkungen
* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Mit Vorsicht zu genießen

Schlusslichter bei der HU
Mängelriese:Die Haltbarkeit des Fiat Punto ist nicht überzeugend. Er hat zahlreiche Schachstellen.
Dass die billigsten Modelle nicht immer die schlechtesten sind, belegt leider der Kia Sportage. Bereits nach drei Jahren ist die Quote erheblicher Mängel mit 11,7 Prozent fast doppelt so hoch wie beim Durchschnitt (5,9 Prozent). Besonders auffällig sind hier Probleme der Beleuchtung. Diese hat auch der Fiat Punto, der ebenfalls am Tabellenende landet. Zudem fällt der Kleinwagen noch mit frühzeitig gammelnden Auspuffanlagen, undichten Stoßdämpfern sowie anfälligen Achsfedern auf. Überbieten kann dies nur noch der Dacia Logan. In den meisten relevanten Baugruppen hagelt es von den Sachverständigen Kritik für den Rumänen. Hier wird ihm sein größtes Kaufargument zum Verhängnis. Ködert der günstige Preis Neuwageninteressenten, wird nachher in vielen Fällen auch am Service gespart. Nicht gut gewartete Fahrzeuge verschlechtern dann die Quote beim TÜV-Report und bescheren dem Logan dann einen schlechten Ruf.
Mehr zum Thema: TÜV-Report 2019 

Auch BMW ist nicht frei von Macken

Der Blick auf die Mängelriesen des TÜV-Reports offenbart aber auch Überraschungen. Schlechte Plätze von Ford Ka und Fiat 500 verwundern nicht, die hohe Mängelrate des VW Passat oder des BMW 5er aber schon. Der Grund für das Ergebnis ist jedoch schnell gefunden: Beide Fahrzeuge sind Langstreckenmeister und haben lediglich aufgrund der hohen Kilometerleistung und damit verbundenen Mängeln an Fahrwerk oder Lenkung ein schlechteres Ergebnis beim TÜV erzielt. Sind maximal drei Jahre alte Fahrzeuge im Durchschnitt 47.000 Kilometer unterwegs gewesen, hat der BMW bereits 72.000 und der VW Passat sogar 81.000 Kilometer hinter sich. In der Bildergalerie finden Sie die jeweils am schlechtesten platzierten Modelle des TÜV-Reports 2019.

Bildergalerie

Die Verlierer beim TÜV-Report 2019
Die Verlierer beim TÜV-Report 2016
Die Verlierer beim TÜV-Report 2016
Kamera
Die Verlierer beim TÜV-Report 2019

Von

Adele Moser