BMW M5 Facelift und Preis (2014)

— 24.05.2013

Das kostet der aufgefrischte M5

Also doch: Auch der M5 wurde überarbeitet. BMW nennt Preise und verrät, was am sportlichsten 5er neu ist. Ab Juli 2013 wird das neue Modell ausgeliefert.



Jetzt ist es offiziell: Nicht nur BMW 5er Limousine, Touring und GT haben ein Facelift bekommen. Auch beim M5 findet eine "sorgsam konzipierte Modellüberarbeitung" statt. Den Preis nennt BMW auch bereits: 103.500 Euro kostet der stärkste 5er, 600 Euro mehr als bisher. Von Juli an wird das neue Modell ausgeliefert.

Feinschliff am Design: Die optischen Neuerungen sind nur marginal.

Optisch sind die Änderungen nur marginal. Frisch gestylt ist der Nierengrill, der prägnantere, vertikale Streben erhält, die laut BMW "das Doppelspeichen-Design der M Leichtmetallräder zitieren". Am Heck gibt es neue Leuchten mit schmalen LED-Lichtbänken und einen leicht veränderten Diffusor. Auch frische Farben hat BMW Individual von Juli an im Programm; zur Wahl stehen beispielsweise "Pure Metal Silver", "Pyritbraun" und "Frozen Blue metallic" für den Lack sowie "Kaschmirbeige" und "Muskat" für die Lederausstattung im Innenraum.

Alle News und Tests zu BMW

Im Innenraum fallen das kleinere Lenkrad und der neue Kontroll-Knubbel auf.

Davon abgesehen gibt es auch hier nicht allzu viele Neuerungen. Das M Lenkrad fällt etwas kleiner aus, das Ablagefach unter der Armauflage im Bereich der Mittelkonsole etwas größer. Das Control Display des serienmäßigen Bediensystems iDrive wird nun seitlich von Chromspangen eingefasst. Optional ist erstmals ein Touch Controller mit berührungssensitiver Oberfläche erhältlich, auf der sich beispielsweise zur Bestimmung von Navigationszielen Schriftzeichen eingeben lassen.

BMW 5er und 5er Touring: Facelift 2013

BMW 5er Limousine Facelift 2013 BMW 5er Limousine Facelift 2013 BMW 5er Limousine Facelift 2013
Deutlich ausgebaut haben die Bayern das Angebot von BMW ConnectedDrive. Hier gibt's künftig nicht nur neue Assistenzsysteme wie den Driving Assistent oder der blendfreie Fernlichtassistent, sondern auch die Option Online Entertainment, die Zugriff auf eine rund 12 Millionen Titel umfassende Musikdatenbank liefert. In Verbindung mit dem Navigationssystem Professional stehen außerdem unter anderem die Dienste Concierge Services, Remote Services und Real Time Traffic Information zur Verfügung.

Vernetzt: Alles zum Thema Connected Car

Schwarzchro-M: Unter anderem am Auspuff ist das Competition Paket erkennbar.

Keine Veränderungen gibt es – zumindest serienmäßig – unter der Haube: Nach wie vor sitzt hier der 4,4-Liter-V8 mit 560 PS. Optional legt BMW aber für den Neuen eine Schippe drauf und bietet mit dem Competition Paket nicht nur 15 Zusatz-Pferde, sondern auch noch sportlichere Handling-Eigenschaften an. Im Päckchen, das auch für M6 Coupé, M6 Cabrio und M6 Gran Coupé erhältlich sein wird, stecken außerdem Auspuffrohre in Schwarzchrom und spezielle 20-Zoll-Leichtmetallräder. Es kostet satte 8800 Euro.

Autor: Maike Schade



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige