Fiat plant 500-SUV

Fiat 500X: Erstes Video

— 05.07.2012

Fiat plant SUV vom 500

Fiat überrascht mit einer weiteren Variante des 500: Ein Video zeigt das SUV 500X. Wie der Minivan 500L zielt auch der 500X auf den Mini Countryman.

Fiat plant offenbar einen weiteren Ableger des 500. Nach Limousine, Cabrio und dem Minivan 500L soll Ende 2013 ein SUV mit Namen 500X folgen. Ein kurzes Youtube-Video zeigt den kleinen Kraxler mit SUV-typischer Plastikbeplankung rundum. Fiat folgt dabei der Strategie von Mini, immer neue Derivate vom Kernmodell abzuleiten die Modulbauweise macht es möglich.

Fiat 500L: Fahrbericht

Fiat 500L Fiat 500L
Selbst beim Design gibt es gewisse Ähnlichkeiten zwischen Fiat und Mini: Sowohl der Fiat 500L als auch der 500X zielen in ihre Linienführung eindeutig auf den Mini Countryman. Wobei sich das SUV bei der Optik durchaus vom Minivan abhebt. Die Dachlinie fällt wesentlich runder aus als beim 500L, außerdem hat der 500L ein drittes Seitenfenster, das beim SUV wegfällt.

Überblick: Alle News und Tests zum Fiat 500

Preis: Das kostet das neue Fiat-SUV

Die Technik für den 500X dürfte wie beim 500L aus dem Punto-Regal stammen. Zwei Benziner (0,9-Liter-Twinair/105 PS, 1,4 Liter/95 PS) sowie ein Diesel (1,3 Liter/85 PS) werkeln im 500L und würden auch zum 500X passen. Dazu ist ein optionaler Allradantrieb im Gespräch, ebenso eine XXl-Variante mit gestrecktem Radstand und dritter Sitzreihe.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung