Kia Soul

Kia und Hyundai: Zoff um Verbrauchswerte

— 05.11.2012

Durstiger als versprochen

Tests der US-Umweltbehörde EPA zeigen, dass zahlreiche Modelle von Kia und Hyundai weitaus mehr verbrauchen als angegeben. Die Koreaner räumten Fehler ein.

Ein zu hoher Spritverbrauch bei zahlreichen US-Modellen kratzt am Ruf von Kia und Hyundai. Während sich die beiden südkoreanischen Hersteller rühmen, besonders sparsame Fahrzeuge zu bauen, fand die US-Umweltbehörde EPA bei eigenen Tests heraus, dass einzelne Wagen bis zu 1,5 Liter auf 100 Kilometer mehr schlucken als angegeben. Die beiden Firmen, die zusammengehören, entschuldigten sich jetzt bei ihren Kunden und versprachen den betroffenen Käufern eine Entschädigung für den Mehrverbrauch. "Ich bedauere sehr, dass diese Fehler passiert sind", erklärte Entwicklungschef W. C. Yang. Grund waren demnach falsche Abläufe in einem gemeinsam genutzten Testzentrum in Korea.

Überblick: Alles zum Thema Spritsparen

Die EPA hatte nach Kundenbeschwerden nachgeprüft, ob der angegebene Verbrauch stimmt. Die Behörde äußerte sich jedoch nicht dazu, ob Kia und Hyundai eine Strafe zu erwarten haben. Schon die Entschädigung wird teuer: Bei jedem dritten in den USA verkauften Wagen aus den Modelljahren 2011 bis 2013 stimmt der angegebene Verbrauch nicht, das sind 900.000 Stück.

Herstellerangabe gegen Testverbrauch

Ob man nun an einen Fehler glauben möchte oder nicht – fest steht, dass es die Hersteller mit ihren Verbrauchsangaben auch hierzulande nicht allzu genau nehmen. Ein Test von autobild.de im Juni 2012 förderte teils abenteuerliche Abweichungen der Herstellerangaben von den realen Verbräuchen zutage. Einen besonders dicken Vogel schoss Fiat ab: Der Panda 0.9 Twinair Start&Stopp Lounge (85 PS) soll sich laut Prospekt mit 4,2 Litern auf 100 Kilometer begnügen. Der Testverbrauch ergab jedoch einen tatsächlichen Verbrauch von 6,9 Litern. Das entspricht einer Abweichung von 2,7 Litern bzw. satten 64,3 Prozent. Mehr Beispiele gibt's in der Bildergalerie (oben).

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.