Mini Countryman im Steampunk-Design

Mini Countryman im Steampunk-Design Mini Countryman im Steampunk-Design Mini Countryman im Steampunk-Design

Mini Countryman im Steampunk-Design

— 12.06.2012

Mini-Dampfmaschine

Viel Holz, noch mehr Leder und jede Menge Kupfer: Der polnische Tuner Carlex Design hat dem Mini Countryman einen sogenannten Steampunk-Look verpasst.

Steampunk ist eine Kunstrichtung, die moderne und futuristische technische Funktionen mit optischen Elementen des viktorianischen Zeitalters verbindet. Besondere Merkmale sind zum Beispiel eine dampf- und zahnradgetriebene Mechanik sowie die Verwendung von Materialien wie Messing und Kupfer. Jetzt haben auch die Tuner der polnischen Firma Carlex Design Gefallen am Steampunk-Stil gefunden und einen Mini Countryman entsprechend gepimpt. Das stylishe Unikat kommt nun in einer edlen satingrauen Lackierung daher, die mit dem kupferfarbenen Dach, Felgen und Türgriffen kontrastiert. Die Frontscheinwerfer und die Rücklichter wurden ebenso wie die Fensterscheiben schwarz abgetönt, was dem Mini einen geheimnisvollen Touch verleiht. Auch im Innenraum haben sich die Carlex-Tuner ausgetobt: Dunkelbraune Ledersitze, ein Echtholzfußboden sowie jede Menge retro-futuristisch anmutende, mit Kupfer verkleidete Instrumente vermitteln eine Atmosphäre wie in einem Jules-Verne-Film.

Übersicht: Alle News und Tests zum Mini Countryman

Fotos: Carlex Design

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.