EM-Kicker signieren SLS AMG E-Cell

EM-Kicker signieren SLS AMG E-Cell EM-Kicker signieren SLS AMG E-Cell

Nationalmannschaft: Signierter Mercedes SLS AMG E-Cell

— 08.06.2012

Elektro-SLS mit Kicker-Autogrammen

Die deutschen EM-Fußballer haben sich in ihrem Quartier in Danzig auf einem Mercedes SLS AMG E-Cell verweigt. Noch ist unklar, was mit dem quietschgelben Prototypen passiert.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat kurz vor der Europameisterschaft 2012 einen Mercedes SLS AMG E-Cell signiert. Der Elektro-Prototyp mit 533 PS und einem Drehmoment von 880 Newtonmetern trägt jetzt die Unterschriften von sämtlichen 23 Spielern des Kaders. Auch das Trainer-Trio um Jogi Löw und  Team-Manager Oliver Bierhoff haben sich auf dem Fahrzeug verewigt. Initiiert wurde die Aktion Mannschaftshotel "Dwor Oliwski" in Danzig von Mercedes:  Die Schwaben sind Generalsponsor des Deutschen Fußballbundes (DFB) und werben oft und gern mit der Nationalmannschaft. Der signierte Elektro-SLS bleibt vorerst im Besitz der Daimler-Tochter AMG und könnte zum Exponat im Mercedes-Museum in Stuttgart werden. Das ist laut Mercedes aber noch nicht endgültig entschieden. Bei der EM in Polen und der Ukraine fahren Jogi´s Jungs übrigens auch Mercedes: Der Mannschaftsbus kommt von Daimler-Tochter Setra, ist aber beklebt mit dem Logo der UEFA-Hauptsponsoren Hyundai und Kia.

Überblick: Alle News und Tests zum Mercedes SLS AMG

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.