PSA gibt Straßenverbrauch an

Peugeot und Citroën: Neue Verbrauchsangaben

— 11.03.2016

PSA gibt Straßenverbrauch an

Peugeot und Citroën geben erstmals den von einer unabhängigen Organisation gemessenen Straßenverbrauch an. So groß ist der Unterschied!

Ein Citroën C4 Picasso Blue HDI 120 und ein Peugeot 308 mit dem gleichen Motor wurden bisher getestet.

Erstmals hat mit dem PSA-Konzern (Peugeot und Citroën) ein Autohersteller Verbrauchswerte veröffentlicht, die eine unabhängige Organisation auf der Straße ermittelt hat. PSA ließ zunächst die drei Modelle Citroën C4 Picasso, Citroën DS3 und Peugeot 308, jeweils als Diesel mit 120 PS, von der belgischen Öko-Organisation Transport and Environment (T&E) messen. Weitere 30 Modelle sollen in den kommenden Monaten folgen. Abweichend von der Prüfstandsmessung im Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) fuhr T&E mit mehreren Personen an Bord und mit eingeschalteter Klimaanlage. Erwartungsgemäß lagen die Verbrauchswerte um bis zu 56 Prozent über den Angaben der Hersteller und somit in ähnlicher Größenordnung wie der AUTO BILD-Testverbrauch.
Verbrauchswerte im Vergleich
Peugeot 308 1.6 BlueHDI 120 Citroën C4 Picasso 1.6 BlueHDI 120
Werksverbrauch 3,2 l D 3,8 l D
Straßenverbrauch 5,0 l D 5,6 l D
AUTO BILD-Testverbrauch 5,4 l D 5,5 l D

ADAC-Ecotest: Auch viele Euro-6-Diesel zu schmutzig

Deutsche Hersteller setzen auf WLTP

Einen anderen Weg geht Opel. Die GM-Tochter wird im Laufe des Jahres 2016 Verbrauchswerte auch im neuen, ab 2017 gültigen WLTP-Zyklus angeben. Dessen Werte sollen realitätsnäher sein als die NEFZ-Verbräuche, sie werden aber ebenfalls auf dem Prüfstand ermittelt. BMW und Daimler wollen die Einführung der WLTP-Werte unterstützen, Volkswagen will nach dem Abgasskandal vor allem Vertrauen wiederherstellen. "Eigene Tests in Auftrag zu geben" halte man für "die falsche Botschaft an die Kunden", so ein Sprecher gegenüber AUTO BILD.
Fahrzyklen WLTP / NEFZ: Unterschiede
WLTP NEFZ
Starttemperatur kalt kalt
Zykluszeit 30 min 20 min
Standzeitanteil 13 % 25 %
Zykluslänge 23,25 km 11 km
Geschwindigkeit mittel: 46,6 km/h - maximal: 131 km/h mittel: 34 km/h - maximal: 120 km/h
Antriebleistung mittel: 7kW - maximal: 47 kW mittel: 4 kW - maximal: 34 kW
Einfluss Sonderausstattung und Klimatisierung Sonderausstattungen werden für Gewicht, Aerodynamik und Bordnetz-Bedarf (Ruhestrom) berücksichtigt. Keine Klimaanlage. Wird gegenwärtig nicht berücksichtigt.
Quelle: VDA

VW Dieselgate: Diese Modelle sind manipuliert

Mehr Schadstoffausstoß: ADAC Ecotest
Autor:

Frank Rosin

Fazit

Bravo, PSA! Ein Schritt zum richtigen Zeitpunkt. Die Franzosen übernehmen erneut die Führungsrolle, wie beim Rußpartikelfilter vor 16 Jahren. Die deutschen Hersteller können sich daran ein Beispiel nehmen. Zur vollen Transparenz fehlt nur noch der von PSA ebenfalls angekündigte reale Schadstoffausstoß.

Stichworte:

Abgasskandal

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite