Vergleich: Basismodell vs. Werbefoto

Vergleich: Basismodell vs. Werbefoto

Vergleich: Basismodell vs. Werbefoto

— 16.08.2017

Das sind die wahren Einstiegsmodelle

Werbefotos von neuen Automodellen zeigen selten die günstigste Ausstattung. AUTO BILD machte sich auf die Suche nach der absoluten Basis!

VW T6 Multivan: Basisausstattung vs. Foto-Modell.

Breite Reifen auf großen Alufelgen, Top-Navi, Ledersitze, Multifunktionslenkrad: Wird ein neues Automodell vorgestellt, dann geizen die Hersteller auf den ersten Fotos nicht mit teurer Sonderausstattung. Gleichzeitig wird ein Einstiegspreis verkündet, der nur wenig mit dem abgebildeten Hochglanz-Auto zu tun hat. Doch wie sehen nun die nackten Basismodelle aus? AUTO BILD hat sich durch die die Online-Konfiguratoren der Automarken bis zur absoluten Basis runtergeklickt – und dabei einen Haufen Plastik gefunden, von der Radkappe bis zur grauen Cockpit-Wüste. Wie VW T6 Multivan, Mercedes E-Klasse oder Opel Insignia in der günstigsten Basisversion aussehen, zeigt die Bildergalerie!

Vergleich: Basismodell vs. Werbefoto

Autor: Andreas Huber

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung