Kaum ist der 3er Touring präsentiert, spendiert BMW ihm schon seine "M Performance Parts". Mit dem Optik-Paket schärfen die Münchner ihren Kombi noch mal ordentlich nach!
So wird der 3er noch schärfer
Auf Wunsch gibt es vorne Spoilerlippen aus Carbon.
Allein für das Äußere des 3er stehen mehrere Optionen zur Auswahl. Konkret sind das für den Touring eine Carbon-Spoilerlippe an der Frontschürze, M-Außenspiegel mit Carbon-Spiegelkappen, ein beleuchteter Kühlergrill, ein Heckdiffusor (wahlweise in Schwarz oder Carbon), ein Dachkantenspoiler, eine Seitenschweller-Folierung und spezielle 18-Zoll-Felgen. Auf Wunsch gibt es für den BMW 3er Touring eine M-Performance-Bremsanlage mit roten Bremssätteln.

Bildergalerie

BMW M-Neuheiten bis 2021
BMW M-Neuheiten bis 2021
BMW M Neuheiten bis 2019: Vorschau
Kamera
BMW M-Neuheiten bis 2022

Innenraum mit Carbon-Dekoren

So wird der 3er noch schärfer
Auch im Innenraum kann der Touring mit Alcantara und Carbon sportlicher gemacht werden.
Auch der Innenraum kann beim 3er Touring jetzt sportlich individualisiert werden. Das Lenkrad kann mit Alcantara bezogen werden und erhält eine 12-Uhr-Marke. Außerdem können Lenkradblende und Schaltwippen in Carbon bestellt werden. Der Faserverbundstoff kann auch als Ausgangsmaterial für verschiedene Dekore im Fahrzeug geordert werden. 3er mit Handschaltung können mit einem M-Performance-Schaltknauf inklusive passendem Alcantara-Schaltsack bestellt werden. Wer auf Details steht, für den gibt es spezielle Fußmatten und Edelstahlpedale in M-Optik.
Die M-Performance Parts für den neuen 3er Touring sollen Ende September 2019 pünktlich zum Marktstart des Touring über das Original BMW-Zubehörprogramm erhältlich sein.