Zwei sportliche Cabrios im Test

BMW M440i gegen Audi S5: Test, Cabrios, Motor, Preis, Reihensechser

Deutschland macht auf: Audi S5 und BMW M440i im Sportcabrio-Vergleich

Stoffdach auf zum Sonnenbad. AUTO BILD fährt vor mit BMW M440i und Audi S5 – die beiden Kraft-Cabrios sind unsere Botschafter der neuen, alten Freiheit.
Platz 1 mit 540 von 800 Punkten: BMW M440i Cabrio. Vor allem im Komfort- und im Antriebskapitel überzeugt der BMW. Dazu ist der Münchener auch noch günstiger.
Platz 2 mit 522 von 800 Punkten: Audi S5 Cabrio.
Bei Karosserie und Fahrdynamik liegt der S5 knapp vorn. Reicht aber nicht – in allen anderen Kapiteln überzeugt der BMW.

Strahlend blauer Himmel, offene Straßencafés und fröhliche Gemüter, so weit das Auge reicht. Dazu zwei ganz athletische Bayern, die von Haus aus gern die Hüllen fallen lassen, um den Mädels und Jungs in den Außengastronomien die Köpfe zu verdrehen: BMW M440i Cabrio und Audi S5 Cabrio – die derzeit potentesten offenen Ausbaustufen ihrer Baureihe. (Wichtige Tipps für den Neuwagenkauf im Internet.)

Im BMW M440i beeindruckt vor allem der Reihensechser

Mehr geht fast nicht: Der Reihensechser im BMW-Bug ist ein absolutes Sahnestück von einem Motor.

©Tom Salt / AUTO BILD

Was der 374 PS starke Turbo-Reihensechser des M440i mit 48-Volt-Mildhybrid-System abliefert, ist schwer zu toppen. Und wir meinen nicht vorrangig die Leistung, sondern setzen stattdessen fette Ausrufezeichen hinter das Ansprechverhalten, die Motor-Getriebe-Abstimmung, den Sound und auch die Effizienz. Für die Laufkultur gibt es volle Punktzahl, wir sind uns nämlich sicher: Einen feiner laufenden Verbrennungsmotor gibt es diesseits der 100.000-Euro-Marke nicht. Vom seidenweichen Anspringen (dank des Riemenstartergenerators) über das ansatzlose Hochdrehen schon bei knapp über 1000 Touren (tatsächlich verzichtet die tolle ZF-Automatik hier schon von sich aus aufs Runterschalten) bis hin zum bei Höchstdrehzahl (knapp 7000 Touren) vibrationsfreien Motorlauf. Das krönende Topping ist der in allen Lebenslagen entzückende, aber nie aufdringliche Klang, von dem man sich am besten ohne Verdeck die Trommelfelle massieren lässt.

Gebrauchte BMW 4er mit Garantie

19.490 €

BMW 420 Gran Coupe D 18Zoll HiFi Adaptiv, Diesel

83.492 km
140 kW (190 PS)
12/2017
Zum Inserat
Diesel, 4.2 l/100km (komb.) CO2 111 g/km*
19.900 €

BMW 420 d Gran Coupé Sport Line HiFi, Diesel

145.053 km
140 kW (190 PS)
06/2015
Zum Inserat
Diesel, 4.3 l/100km (komb.) CO2 114 g/km*
20.820 €

BMW 420 d Coupe Sport Line, Diesel

62.726 km
140 kW (190 PS)
12/2015
Zum Inserat
Diesel, 4.3 l/100km (komb.) CO2 114 g/km*
21.490 €

BMW 420 i M Sport, Benzin

78.484 km
135 kW (184 PS)
04/2015
Zum Inserat
Benzin, 6.4 l/100km (komb.) CO2 152 g/km*
21.499 €

BMW 420 dÜCKFAHRKAMERA HARMAN, Diesel

66.093 km
140 kW (190 PS)
10/2017
Zum Inserat
Diesel, 4.2 l/100km (komb.) CO2 111 g/km*
21.890 €

BMW 420 i Cabrio Advantage, Benzin

131.791 km
135 kW (184 PS)
09/2016
Zum Inserat
Benzin, 6.6 l/100km (komb.) CO2 156 g/km*
22.195 €

BMW 418 Gran Coupe , Diesel

78.183 km
105 kW (143 PS)
04/2015
Zum Inserat
Diesel, 4.6 l/100km (komb.) CO2 0 g/km*
BMW 420 Gran Coupe D 18Zoll HiFi Adaptiv, Diesel +

48653 Coesfeld, AHAG Coesfeld GmbH

BMW 420 d Gran Coupé Sport Line HiFi, Diesel +

84453 Mühldorf am Inn, BMW & MINI VOGL e. K.

BMW 420 d Coupe Sport Line, Diesel +

52355 Düren, Autohaus Rolf Horn GmbH - Düren

BMW 420 i M Sport, Benzin +

48282 Emsdetten, Procar Automobile Münsterland GmbH Emsdetten

BMW 420 dÜCKFAHRKAMERA HARMAN, Diesel +

59348 Lüdinghausen, Procar Automobile Münsterland GmbH Lüdinghausen

BMW 420 i Cabrio Advantage, Benzin +

50858 Köln, Procar Automobile GmbH & Co. KG Köln-West

BMW 418 Gran Coupe , Diesel +

08056 Zwickau, Autoland AG Niederlassung Zwickau

Auch mit dem Motor des S5 gibt es Freude am Fahren

Die Audi-Karosserie erweist sich vor allem bei geöffnetem Dach als weniger verwindungssteif.

©Tom Salt / AUTO BILD

Bevor die Passion das Gemüt überhitzt, versenken wir die Dächer im Verdeckkasten und begeben uns auf die Landstraße zur Abkühlungsrunde. Hier zeigt der Audi, dass seine Motor-Getriebe-Einheit, bestehend aus Dreiliter-Turbo und Achtstufenwandler ohne Mildhybridisierung, zwar nicht ganz mithalten kann. Ein Quell der Freude ist der V6 mit heißem V (Turbolader zwischen den Zylinderbänken) jedoch auch. Wo der Rest der offenen A5-Welt mit vier Töpfen auskommen muss, gleich ob im Diesel oder Benziner, liefert der druckvolle (500 Newtonmeter ab 1370 Touren) und klanglich ebenfalls sehr ansprechende Sechszylinder des S5 eine beeindruckende Show ab. Das lineare Ansprechverhalten und die allseits schlüssige Getriebearbeit des BMW hat er zwar nicht ganz drauf, der Verzug zwischen Pedalweg und Vortrieb bleibt allerdings angenehm gering, und die Automatik wirkt alles andere als verschlafen. Zum famosen 4er gibt es dennoch einen Leistungsunterschied. Und irgendwie passt es da ins Bild, dass der Münchener Bursche dazu noch etwas sparsamer mit dem teuren Kraftstoff umgeht.

Gebrauchtwagen mit Garantie

23.990 €

Audi S5 3.0 TFSI quattro Cabriolet, Benzin

118.000 km
245 kW (333 PS)
10/2014
Zum Inserat
Benzin, CO2 0 g/km*
28.760 €

Audi S5 3.0 TFSI qu Coupe Std Hzg, Benzin

90.930 km
245 kW (333 PS)
01/2016
Zum Inserat
Benzin, 7.7 l/100km (komb.) CO2 182 g/km*
29.490 €

Audi S5 Sportback Bang-Olufsen, Benzin

66.550 km
245 kW (333 PS)
10/2014
Zum Inserat
Benzin, 7.7 l/100km (komb.) CO2 179 g/km*
30.090 €

Audi S5 3.0 TFSi Sportback 19Zoll Drive Select Bang Olufsen, Benzin

58.800 km
245 kW (333 PS)
10/2014
Zum Inserat
Benzin, 7.7 l/100km (komb.) CO2 179 g/km*
31.990 €

Audi S5 Coupe TFSI quattro, Benzin

148.192 km
260 kW (354 PS)
04/2018
Zum Inserat
Benzin, 7.7 l/100km (komb.) CO2 174 g/km*
32.490 €

Audi S5 Cabrio, Benzin

56.329 km
245 kW (333 PS)
06/2014
Zum Inserat
Benzin, 7.9 l/100km (komb.) CO2 184 g/km*
32.880 €

Audi S5 3.0 TFSI Sportback 333PS QUATTRO 19 A, Benzin

44.600 km
245 kW (333 PS)
10/2015
Zum Inserat
Benzin, 7.7 l/100km (komb.) CO2 179 g/km*
Audi S5 3.0 TFSI quattro Cabriolet, Benzin +

91522 Ansbach, Walter GmbH

Audi S5 3.0 TFSI qu Coupe Std Hzg, Benzin +

83278 Traunstein, Osenstätter Kfz GmbH "Audi Gebrauchwagen :plus"

Audi S5 Sportback Bang-Olufsen, Benzin +

49688 Lastrup, Peek Motors GmbH & Co. KG

Audi S5 3.0 TFSi Sportback 19Zoll Drive Select Bang Olufsen, Benzin +

49688 Lastrup, Peek Motors GmbH & Co. KG

Audi S5 Coupe TFSI quattro, Benzin +

95448 Bayreuth, Audi Zentrum Bayreuth

Audi S5 Cabrio, Benzin +

37079 Göttingen, Emil Frey Gebrauchtwagen Zentrum Göttingen

Audi S5 3.0 TFSI Sportback 333PS QUATTRO 19 A, Benzin +

84478 Waldkraiburg LK Mühldorf, Autohaus Ostermaier GmbH

Die Audi-Karosserie erweist sich vor allem bei geöffnetem Dach zudem als weniger verwindungssteif, Schlaglöcher lassen die Stahlstrukturen des Ingolstädters stärker erzittern. Sind die Stoffdächer geschlossen, profitiert der BMW von den harten Kunststoffschalen, die sich unter der Stoffhaut befinden, er ist sowohl bei Stadttempo als auch bei 160 km/h messbar leiser als der Audi, der keine Hartschalen unter dem Stoff trägt. Auch das Audi-Verdeck sitzt stramm und ist anständig gefüttert.

Sportlich offen fahren ist mit beiden kein billiges Vergnügen

Teures Vergnügen: Im Testtrimm kostet der BMW 77.830 Euro, der Audi sogar 81.825 Euro.

©Tom Salt / AUTO BILD

Mehr als anständig arbeitet die 1000 Euro teure Dynamiklenkung des S5. Die variable Sportlenkung des BMW kommt zwar serienmäßig, doch liegt der M440i zu lose in der Mittellage, wirkt der S5 beim Steuern präziser. Generell hat der BMW bereits ab Werk mehr Goodies an Bord. Für Navi, Leder oder Parksensoren hält man bei Audi dagegen noch mal die Hand weit auf, weshalb der S5 trotz seines deutlich niedrigeren Grundpreises am Ende die Kostenwertung klar verliert. Auch das Sportdifferenzial müssen M440i-Käufer nicht extra ordern, während es beim Audi 1350 Euro kostet. Wer die Kurven auf abgesperrten Strecken gern mit rauchendem Heck durcheilt, findet im M440i seinen Gesinnungsgenossen. Trotz Allrad lässt sich der BMW nur zu gern quer treiben, während sich der S5 hier nur im übertragenen Sinne querstellt. Ein Raudi ist der Weiß-Blaue dennoch nicht, auch im Komfort-Kapitel fährt er dem Audi davon, deutlich sogar. Nennenswert ist hier speziell die feiner ansprechende Federung, die auch in der sportlichsten Stellung nicht so hart austeilt wie die des Audi. Was den Fahrer einmal mehr mit der Sonne um die Wette strahlen lässt. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)
Die besten Autopflege-Produkte Zum Angebot

Dr. Wack P21S High End

Preis*: 17,79 Euro

DR. WACK A1 Speed Wax Plus 3

Preis*: 16,95 Euro

Koch Chemie Shine Speed Polish

Preis*: 16,05 Euro

Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer

Preis*: 6,55 Euro

A1 Polster- und Alcantarareiniger

Preis*: 10,95 Euro

*Preis: Amazon-Preis am 04.05.2021

Das Fazit: Der fantastische Antrieb macht den M440i zu einem Erlebnis – vor allem beim Offenfahren. Dazu bekommt man bei BMW für weniger Geld noch mehr Komfort. Auch der topverarbeitete S5 ist gelungen, liegt am Ende aber fast 20 Punkte hinter dem 4er. Mit knapp zwei Tonnen sind beide zu schwer.  

Zwei sportliche Cabrios im Test

BMW M440i Cabrio        Audi S5 CabrioBMW M440i CabrioAudi S5 Cabrio

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Fotos: Tom Salt / AUTO BILD

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.