Fahrbericht Citroën C3 Aircross FL

Citroën C3 Aircross: Facelift, Fahrbericht, Motor, Preis

Frisch gemacht: Trotz kleiner Schrullen ist der Citroën C3 Aircross sympathisch

Mit dem Facelift wird der Citroën C3 Aircross optisch zum Mini-SUV. Wir haben den kleinen Franzosen zum ersten Check gebeten.
Sind das Schrullen oder ist das Charakter? Einigen wir uns auf Letzteres, denn du musst den Citroën C3 Aircross einfach gern haben. Und das trotz … Erstens: Die Schaltkulisse mit Leuchtanzeige für den Automatik-Wählhebel haben sie unten mittig in die Konsole gezimmert, du musst flexibel sein im Hals. Zweitens: Die Taste für die Sitzheizung ist außen am Sitzgestell. Drittens: Das 9-Zoll-Multimedia hat zwar Kurzwahltasten, aber wer wissen will, wann er zu Hause ist und wie viele Kilometer es noch sind, muss die Lesebrille aufsetzen, klitzekleine Schrift! (Wichtige Tipps für den Neuwagenkauf im Internet)

Mit der Modellpflege bekommt der Aircross einen neuen Look

Schluss mit niedlich: Nach dem Facelift wirkt der C3 Aircross eine ganze Ecke robuster.

©PSA Groupe

Wollen wir den facegelifteten Citroën C3 Aircross deshalb ausbuhen? Nee, wir feiern ihn! Die zweite Aircross-Generation fährt seit Sommer 2017 auf unseren Straßen, teilt sich die Technik mit dem Opel Crossland. Jetzt haben sie vor allem die Front des 4,16 Meter kurzen Mini-SUVs aufgepeppt, große Lufteinlässe, scharfe LED-Leuchten, der kleine Franzose wirkt eine ganze Ecke robuster, will nicht mehr niedlich sein. Zum Glück ist er praktisch geblieben. Die Rücksitzbank lässt sich um 15 Zentimeter nach vorn verschieben, dann wächst der Kofferraum von 410 auf 520 Liter, wer die Rücksitze komplett umklappt, erhält eine ebene Ladefläche und 1289 Liter Volumen. Citroën verspricht: Da passen Dachlatten von 2,40 Meter Länge rein – dann nämlich, wenn wir den Beifahrersitz zusammenklappen. Machen wir später, wir fahren erst mal 'ne Runde vom Adam-Opel-Haus in Rüsselsheim (da wohnt Citroën Deutschland jetzt in einer WG mit Opel, DS und Peugeot) auf den Feldberg.

Gebrauchtwagen mit Garantie

7.490 €

Citroën C3 Pure Tec 68 Live Fenster el, Benzin

31.500 km
50 kW (68 PS)
06/2017
Zum Inserat
Benzin, 4.9 l/100km (komb.) CO2 113 g/km*
7.490 €

Citroën C3 1.0 VTi, Benzin

31.800 km
50 kW (68 PS)
06/2014
Zum Inserat
Benzin, 4.4 l/100km (komb.) CO2 104 g/km*
7.900 €

Citroën C3 Pure Tech (VTi) 82 Exclusive, Benzin

68.000 km
60 kW (82 PS)
09/2014
Zum Inserat
Benzin, 4.6 l/100km (komb.) CO2 107 g/km*
7.970 €

Citroën C3 Selection 82 PT, Benzin

66.271 km
60 kW (82 PS)
10/2016
Zum Inserat
Benzin, 4.6 l/100km (komb.) CO2 107 g/km*
7.990 €

Citroën C3 1.2 68, Benzin

34.000 km
50 kW (68 PS)
06/2017
Zum Inserat
Benzin, 4.9 l/100km (komb.) CO2 116 g/km*
8.290 €

Citroën C3 Pure Tech 82 FEEL hi Bl Freisp, Benzin

85.200 km
60 kW (82 PS)
08/2017
Zum Inserat
Benzin, 4.7 l/100km (komb.) CO2 108 g/km*
8.490 €

Citroën C3 1.2 VTi Selection, Benzin

29.000 km
60 kW (82 PS)
11/2016
Zum Inserat
Benzin, 4.6 l/100km (komb.) CO2 109 g/km*
Citroën C3 Pure Tec 68 Live Fenster el, Benzin +

94575 Windorf-Otterskirchen, Autohaus Zander e.K.

Citroën C3 1.0 VTi, Benzin +

46147 Oberhausen, Auto M.u.K Postert GmbH

Citroën C3 Pure Tech (VTi) 82 Exclusive, Benzin +

71636 Ludwigsburg, Auto Haass GmbH

Citroën C3 Selection 82 PT, Benzin +

37269 Eschwege, Autohaus Rabe GmbH & Co. KG

Citroën C3 1.2 68, Benzin +

46147 Oberhausen, Auto M.u.K Postert GmbH

Citroën C3 Pure Tech 82 FEEL hi Bl Freisp, Benzin +

01445 Radebeul, Autohaus Kuntzsch GmbH

Citroën C3 1.2 VTi Selection, Benzin +

46147 Oberhausen, Auto M.u.K Postert GmbH

Die Motor-Getriebe-Kombination passt richtig gut zum C3

Gute Kombi: 1,2-Liter-Dreizylinder und Wandler-Automatik sorgen für ein angenehmes Fahrerlebnis.

©PSA Groupe

Erster Eindruck: Der 1.2er-Dreizylinder mit 131 PS und Sechsstufen-Wandlerautomatik steht dem Wagen ausgezeichnet, kennen wir ja aus diversen Konzern-Fahrzeugen. Hier fühlt sich alles etwas anders an: Der Wagen ist derart weich und komfortabel abgestimmt, dass der Vorderwagen leicht nickt, die gesamte Fuhre in schnellen Kurven wankt, fast wie damals die Wohngemeinschafts-Ente. Und wissen Sie was? Passt zum Aircross, denn dieses SUV will gemütlich gleiten, es will verwöhnen nicht den Halbstarken mimen. Haben wir ja vorhin beim Einsteigen gemerkt: Die dick gepolsterten "Advance Comfort Sitze" kennen wir aus großen (und teuren) Citroën. Apropos Geld: Den modellgepflegten C3 Aircross gibt es ab 18.790 Euro mit 110 PS. Der Testwagen mit 131 PS und Automatik kostet 23.890 Euro und mehr, wenn du zwischen 70 Personalisierungsmöglichkeiten wählst. Ach ja, das Navi: fitzelig, altbacken, aber auch nur 600 Euro. So verzeihen wir Schrullen. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich)
Das Fazit: Es wird eng bei den Mini-SUVs. VW T-Cross, Hyundai Bayon räumen das Feld von hinten auf; da ist es nur gut, dass sie den vier Jahre alten Citroën C3 Aircross noch mal frisch gemacht haben. Gemütlich, groß, variabel – ich hab Sympathie. AUTO BILD-Urteil: 2-
Technische Daten Citroën C3 Aircross Puretech 130: • Motor: Dreizylinder, Turbo, vorn quer • Hubraum: 1199 cm³ • Leistung: 96 kW (131 PS) bei 5500/min • max. Drehmoment: 230 Nm bei 1750/min • Antrieb: Vorderrad, Sechsstufenautomatik • Länge/Breite/Höhe: 4155/1756/1605 mm • Leergewicht: 1280 kg • Kofferraum: 410-1289 l • 0-100 km/h 10,3 s • Vmax: 195 km/h • Verbrauch: 6,1 l/100 km (Super) • Abgas CO2: 139 g/km • Preis: ab 23.890 Euro

Fahrbericht Citroën C3 Aircross FL

Citroen C3 Aircross Puretech 130Citroen C3 Aircross Puretech 130Citroen C3 Aircross Puretech 130


*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: PSA Groupe

Stichworte:

SUV Frontantrieb

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.