Dacia Spring Electric (2021): Leasing, Preis, günstig, Elektroauto

Nagelneuen Dacia Spring Electric für nur 42 Euro netto leasen

Mit dem Spring hat Dacia sein erstes Elektroauto am Start. Der Kleinwagen hat zwar nur 45 PS, soll aber 230 Kilometer Reichweite schaffen. Im Leasing gibt es den Spring zum Spottpreis!
Dacia hat jetzt ein Elektroauto im Programm. Der Dacia Spring ist günstig, der Basispreis liegt vor Abzug der aktuell geltenden Prämien liegt bei 20.490 Euro – das macht ihn zum günstigsten Elektro-Neuwagen in Deutschland. Allerdings ist die Basisversion "Comfort" aktuell nicht bestellbar, als "Comfort Plus" kostet der Spring immer noch günstige 21.790 Euro. Dafür gibt es einen 3,73 Meter langen Kleinwagen mit vier Türen und 300 Liter Kofferraumvolumen. Der Elektromotor leistet 45 PS (33 kW) und 125 Nm, der 27,4 kWh große Akku soll bis zu 230 Kilometer Reichweite ermöglichen. Auch wenn der Spring diese Reichweite im ersten Test nicht erreicht hat, konnte der Kleinwagen grundsätzlich überzeugen. Vor allem aufgrund seines niedrigen Preises, der nach abgezogener Umweltprämie bei nur rund 11.000 Euro liegt. Im Leasing gibt es den Dacia jetzt sogar noch günstiger!
Gewerbekunden können den Dacia Spring "Comfort Plus" bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) für sehr preiswerte 42,39 Euro netto pro Monat leasen. Um an diese attraktiven Konditionen zu gelangen, muss eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 6000 Euro netto durch den Leasingnehmer als Vorleistung erbracht werden. Bei korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird die Summe vollumfänglich erstattet. Voraussetzung ist eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten – das Dacia-Angebot ist auf 30 Monate mit 10.000 Freikilometern pro Jahr berechnet, sodass es hier keine Probleme gibt. Gegen Aufpreis sind sowohl Laufzeit als auch Freikilometer nach oben anpassbar. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Wallbox + Ökostrom in der AUTO BILD-Edition


Neben den monatlichen Raten kommen noch einmalige Kosten für die Bereitstellung und die Zulassung auf den Leasingnehmer zu. Diese liegen bei 768,91 Euro netto (915 Euro brutto), sodass sich die Gesamtleasingkosten für zweieinhalb Jahre auf 2040,61 Euro netto summieren. Beim angebotenen Dacia Spring handelt es sich um einen bestellbaren Neuwagen mit folgender Serienausstattung: Klimaanlage, Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Navi mit Sieben-Zoll-Touchscreen inklusive Smartphone-Integration und DAB+, elektrische Fensterheber sowie Isofix. Ohne Aufpreis können die Kunden aus den drei Standard-Farben "Kaolin-Weiß", "Cenote-Blau" und "Lightning-Grau" wählen. Der Liefertermin ist mit Januar 2022 angegeben. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).

Autor:

Fotos: Groupe Renault

Stichworte:

Autokauf im Internet

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.