Dähler BMW G23 M440i

Dähler BMW M440i xDrive Cabrio (2021): Tuning, Preis, Abgasanlage

Mehr Leistung für das BMW M440i Cabrio von Dähler

Wer nicht gleich zum M4 greifen will, der findet auch im BMW M440i Cabrio massig Leistung. Tuner Dähler legt bis zu 81 PS nach – und rückt damit dem großen Bruder zu Leibe.
Mit Dähler lässt sich Fahrtwind jetzt noch intensiver genießen. Der Schweizer Tuner schnappt sich das BMW M440i xDrive Cabrio und verpasst ihm noch mehr Leistung. Erhältlich sind zwei Leistungsstufen, wobei die zweite dem großen Bruder M4 ziemlich nahekommt. (Eine Nummer größer geht es mit dem Dähler BMW X7 M50i.)

Auto selber diagnostizieren und codieren mit der Carly-App

Fast so viel Drehmoment wie im BMW M4 Competition

Felgen und Tieferlegung verändern die Optik des M440i schon ohne Karosserie-Kit nachhaltig.

©Dähler Competition Line AG

Ab Werk leistet der B48 genannte Reihensechszylinder-Turbo 374 PS und 500 Nm Drehmoment. In Ausbaustufe eins korrigiert Dähler diese Zahlen auf 430 PS und 610 Nm. Stufe zwei bringt es auf 455 PS und 640 Nm, wobei sie sich aktuell noch in der Entwicklungsphase befindet und bald erhältlich sein soll. Fahrleistungen nennt Dähler nicht. Es dürfte aber reichen, um mit dem allradgetriebenen Cabrio einem 480 PS und 550 Nm starken M4 ganz schön auf die Pelle rücken zu können. Fürs M4 Cabrio langt es noch nicht ganz, das gibt es nämlich nur als xDrive Competition mit 510 PS und 650 Nm Drehmoment.

Dähler M440i Cabrio mit elektronisch gesteuertem Klappenauspuff

Der B58 genannte Turbo-Reihensechser bildet die Basis für den S58-Biturbo im großen Bruder M4.

©Dähler Competition Line AG

Für beide Leistungsstufen hält der Tuner auch ein neues Ansaugsystem sowie eine Abgasanlage mit keramikbeschichteten 90-mm-Endrohren bereit. Optional gibt es eine elektronische Klappensteuerung, um den Auspuffsound unabhängig von den Fahreinstellungen ändern zu können. Für optimierte Querdynamik gibt es entweder Sportfedern oder ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk mit anpassbarer Zug- und Druckstufe. 20-Zoll-Alufelgen in Guss- oder Schmiedetechnik sind ebenfalls zu haben, die passenden Sommerreifen kommen dann in den Dimensionen 245/35 vorne und 285/30 hinten. Carbon-Außenspiegelkappen sind jetzt schon erhältlich, ein Frontsplitter befindet sich in der Entwicklung. Was das Tuning kostet, verrät Dähler auf Anfrage. Ein BMW M440i xDrive Cabrio steht ab 75.900 Euro in der Preisliste. (BMW M440i xDrive Cabrio bei carwow.de mit einer Ersparnis bis 12.220 Euro.)
Autoteile bei ebay

Auspuffanlagen

Bremssattel

Scheinwerfer

Filter

Rückleuchten


Autor:

Fotos: Dähler Competition Line AG

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.