Die E-Autos Kia EV6 und Porsche Taycan haben eine herausragende Gemeinsamkeit: die 800-Volt-Ladetechnik. Damit soll der entleerte Akku des Kia innerhalb von 18 Minuten wieder bis zu 80 Prozent geladen sein. In der Basis leistet das elektrische SUV 125 kW (169 PS), fährt mit Hinterradantrieb und schafft eine Reichweite von bis zu 394 Kilometern. Der Einstiegspreis liegt bei 46.990 Euro. Privatkunden können den vollelektrischen EV6 aktuell dank eines attraktiven Leasing-Angebots aber auch deutlich günstiger fahren.

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) gibt es den Kia EV6 im Leasing für 256,99 Euro brutto pro Monat. Dafür kann das SUV 60 Monate jeweils 5000 Kilometer pro Jahr gefahren werden. Diese Parameter sind sogar individuell anpassbar: Es kann auch eine Vertragslaufzeit von 48 Monaten (266 Euro brutto), 42 Monaten (265 Euro brutto), 36 Monaten (279 Euro brutto), 30 Monaten (270 Euro brutto) oder 24 Monaten (265 Euro brutto) gewählt werden.
Und auch die jährlichen Freikilometer sind nicht in Stein gemeißelt. Hier können auch 7500, 10.000, 15.000 oder 20.000 Kilometer vereinbart werden. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)
Wie bei den meisten Elektro-Leasingdeals kommt eine einmalige Sonderzahlung hinzu. Da die Lieferzeit bei diesem Deal mit unverbindlichen zwölf Monaten angegeben ist, liegt der erste Teil der Sonderzahlung bei 4500 Euro netto. Dieser Betrag wird in diesem Fall an den Händler gezahlt und nach korrekter und fristgerechter Beantragung der Umweltprämie beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erstattet.
Als Grund für eine weitere Sonderzahlung gibt Sparneuwagen bei diesem Angebot die THG-Prämie an: Die Kunden müssen zusätzlich 1500 Euro netto an den Leasinggeber zahlen. Der Anbieter weist darauf hin, dass dieser Betrag in Form der THG-Prämie wieder zurückgeholt werden kann. (THG-Quote: Das sind die Anbieter mit der höchsten Prämie!)

Zwei Jahre Kia EV6 fahren für 7355 Euro

Zusätzlich zur monatlichen Leasingrate werden einmalig zu zahlende Überführungskosten in Höhe von 995 Euro fällig. So ergeben sich im günstigsten Fall – exklusive Umwelt- und THG-Prämie – Gesamtleasingkosten von 7355 Euro brutto (24 mal 265 Euro plus 995 Euro). In der monatlichen Leasingrate ist die Kfz-Steuer bereits enthalten.

Der Kia EV6 ist bei diesem Deal im Farbton "Runway Rot Metallic" lackiert. Außerdem kommt das E-SUV mit folgenden Ausstattungs-Highlights: 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, beheizbares Lenkrad in veganer Lederoptik, gewölbtes 12,3-Zoll-Display mit Navi, Apple CarPlay, Android Auto, Klimaautomatik und Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera.
Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!